Elliot Frost - New Surroundings

Elliot Frost - New Surroundings
Elliot Frost - New Surroundings

Elliot Frost
New Surroundings

Erscheinungstermin: 05.05.2023
Label: AMP Music & Records, 2023

Elliot Frost - New Surroundings - bei bandcamp kaufen

Elliot Frost - guitar
Jonathan Chung - tenor saxophone
Calum Gourlay - double bass
Corrie Dick - drums

New Surroundings ist das Debütalbum des in London lebenden Gitarristen und Komponisten Elliot Frost, der mit einigen der besten Musiker der Stadt zusammenarbeitet: Jonathan Chung am Tenorsaxophon, Calum Gourlay am Kontrabass und Corrie Dick am Schlagzeug.

Das Album dokumentiert Frosts musikalische Erfahrungen seit seinem Umzug von Boorloo/Perth, Australien, nach London im Jahr 2019. Die Kompositionen entstanden im Wirbelwind der Erfahrungen, die mit dem Umzug ans andere Ende der Welt einhergingen.

Frosts Musik ist stark von der Sensibilität des Modern Jazz beeinflusst, insbesondere von der Musik, die in den späten 1990er Jahren bis 2010 in New York entstand. Zu den herausragenden Musikern zählen Lage Lund, Brad Mehldau, Kurt Rosenwinkel, Seamus Blake und Aaron Parks. Frost lässt sich auch von Jazzmusikern und Komponisten früherer Generationen wie Wayne Shorter, Sam Rivers und John Coltrane inspirieren. Elliot Frost ist ein neuer, frischer und interessanter Komponist und Gitarrist, der bereit ist, sein Können unter Beweis zu stellen.

Text: AMP Music & Records

jazz-fun.de meint:
Solides Jazz-Handwerk. Hell, fröhlich, energisch und manchmal sogar ruhig mit ruhigen Soli. Die brillant strukturierte Dramaturgie des Albums macht Spaß beim Hören.

  1. November
  2. Mehtling
  3. By Friday
  4. Ben
  5. 'im
  6. Lundy

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.