Eva Mayerhofer - Life And Death

Eva Mayerhofer - Life And Death

Eva Mayerhofer
Life And Death

Erscheinungstermin: 27.01.2017
Label: Neuklang Records, 2017

Eva Mayerhofer - Life And Death - bei JPC kaufenEva Mayerhofer - Life And Death - bei Amazon kaufen

Eva Mayerhofer - vocals
Roger Hanschel - alto saxophone
Matthias Lingenfelder - violin
Martina Horejsi - viola
Ulrike Zavelberg - cello
Dietmar Fuhr - bass
Afra Mussawisade - percussion

Es sind die bewegenden Gedichte der englischen Poetin Christina Rossetti, die das Fundament zu Eva Mayerhofes neuen musikalischen Projekt „Life And Death“ bildern. Welch eine Aufgabe, die viktorianische Wortkunst Rossettis, deren Motive die Liebe, der Tod und das Jenseits sind, musikalisch zum Leben zu erwecken! Dieser Aufgabe ist Eva Mayerhofer ohne Frage gewachsen. Ihre reife Stimme nimmt sich der Texte sensibel und ausdrucksstark an, setzt haarfeine Akzente und lässt die Inhalte nicht in überschwänglichen Interpretationen untergehen.

Die Lyrisch-sinnlichen Kompositionen des Saxophonisten Roger Hanschel unterstreichen dabei Mayershofers Können und lassen die Vertonung wie etwas Selbstverständliches daher kommen. Ebenso selbstverständlichen erscheint die Instrumentierung: Stimme, Saxophon, Streich Trio, Kontrabass und Percussion. Das musikalische Rüstzeug changiert geschickt zwischen kammermusikalischer Finesse und edlen, ausgefeilten Grooves – eine wunderschöne Gradwanderung, die durch Meyerhofers Mitstreiter gewandt gemeistert wird.

Die drei renommierten, klassisch ausgebildeten Streicher des Ensembles, Matthias Lingenfelder (Auryn Quartett), Ulrike Zavelberg (Rubin Quartett) und Martina Horejsi (Rubin Quartett/Gürzenich Orchester) stehen für höchste Virtuosität sowie meisterhafte Interpretation. Das außergewöhnliche Instrumentarium des iranischen Percussionisten Afra Mussawisade und der geerdete Sound von Kontrabassist Dietmar Fuhr bilden das Fundament der musikalischen Architektur in deren Klanggebäude sich der Farbreichtum von Roger Hanschels Saxophonspiel optimal ausbreiten kann. Ein Perfekter Rahmen für die von Eva Mayerhofer gefühlvoll, so unprätentiös wie leidenschaftlich interpretierten Texte Rossettis.

  1. Life and Death
  2. Rest
  3. A Pause
  4. A Daughter of Eve
  5. Grown and Flown
  6. Remember
  7. Sound Sleep

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 2.