Flim & The BB's - Tricycle

Flim & The BB's - Tricycle

Flim & The BB's
Tricycle

Erscheinungstermin: 03.07.2020
Label: inakustik, 1983

Flim & The BB's - Tricycle - bei JPC kaufenFlim & The BB's - Tricycle - bei Amazon kaufen

Dick Oatts - alto saxophone, soprano saxophone, tenor saxophone, flute, clarinet
Billy Barber - piano, Fender Rhodes, Prophet, Moog
Flim Johnson - bass, 5 String
Bill Berg - drums, percussion

Nicht nur HiFi-Enthusiasten denken mit einem freudigen Glitzern in den Augen an diese noch heute legendäre Aufnahme. Entführt Tricycle doch musikalisch als auch technisch in eine andere Welt. Jazz in absoluter Perfektion und eine wundervolle Ausnahme-Aufnahme.

TriCycle ist prall gefüllt mit Fusion-getriebenen Songs. Die hochwertigen Kompositionen, gemischt mit großartiger Musikalität, werden von einer unglaublichen Dynamik angetrieben und sind gleichzeitig eng und locker.

Aus gutem Grund zählte diese Aufnahme jahrelang zum Pflichtrepertoire bei Anlagentests. Allein die Reinheit der Aufnahmen lässt nicht nur Audiophile ins Stocken geraten. Wer seine Boxen austesten möchte, was sowohl brillante Höhen als auch tiefgründigen, trockenen Bass angeht, der sollte sich dieses Album nicht entgehen lassen. Exemplarische Transparenz und trocken-dynamischer Punch legen die Schwächen jeder Anlage bloß.

Über ein Jahrzehnt war das noch heute legendäre Album von Flim and the BB's nicht mehr erhältlich. Jetzt taucht Tricycle wieder aus der Versenkung auf – und zwar als UHQCD (Ultimate High Quality CD).

Text: inakustik

  1. Tricycle
  2. Cakewalk
  3. Lunch Hour Wedding March
  4. Sweet Winds Of Change
  5. Tell Me
  6. Thunder And Birdies
  7. High Wire
  8. The 8:29
  9. Sam's Samba
  10. Eden

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 3?