George Benson - Weekend In London

George Benson - Weekend In London

George Benson
Weekend In London

Erscheinungstermin: 13.11.2020
Label: Mascot, 1977

George Benson - Weekend In London - bei JPC kaufenGeorge Benson - Weekend In London - bei Amazon kaufen

Als eine Allzeit-Ikone und Grammy-Gigant des Jazz haben wir uns daran gewöhnt, George Benson auf den Bühnen zu sehen, die seinem himmelhohen Status angemessen sind. Während seiner sechs Jahrzehnte währenden Karriere, die von Auszeichnungen, Beifall und Billboard-toppendem Output geprägt war, hat sich der im Bezirk Pittsburgh, Hill geborene Veteran seinen Platz sowohl in den Geschichtsbüchern als auch an den größten Veranstaltungsorten der Welt verdient. Es ist also ein seltenes Vergnügen - und ein ganz anderer Nervenkitzel - diesen Megastar vor dem atemlosen Publikum mit 250 Zuschauern in Londons prestigeträchtigstem Club erleben. "Ich mag diese Art von Intimität", sagt Benson über seine Stippvisite in Ronnie Scotts Jazz Club, die auf dem diesjährigen, elektrisierenden neuen Live-Album Weekend In London festgehalten ist. "Ich kann die Liebe spüren, wenn sie ganz nah und persönlich ist."

Mit Weekend In London schließt sich für Benson der Kreis. Der erfahrene Künstler schätzt, dass fast ein halbes Jahrhundert vergangen ist, seit er zum ersten Mal im sagenumwobenen Soho-Club spielte und in London als das heißeste Objekt der US-Jazzszene der frühen 70er Jahre landete.

  1. Give me the night
  2. Turn your love around
  3. Love X love
  4. In your eyes
  5. I hear you knockingu
  6. Nothing's gonna change my love for you
  7. Feel like makin' love
  8. Don't let me be lonely tonight
  9. The ghetto
  10. Moody's mood
  11. Love ballad
  12. Never give up on a good thing
  13. Affirmation
  14. Cruise control

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.