George Mraz & Emil Viklicky - Duo Art: Together Again

George Mraz & Emil Viklicky - Duo Art: Together Again

George Mraz & Emil Viklicky
Duo Art: Together Again

Erscheinungstermin: 14.03.2014
Label: ACT, 2014

George Mraz & Emil Viklicky - Duo Art: Together Again - bei JPC kaufenGeorge Mraz & Emil Viklicky - Duo Art: Together Again - bei Amazon kaufenGeorge Mraz & Emil Viklicky - Duo Art: Together Again - bei iTunes kaufen

George Mraz, bass
Emil Viklický, piano

George Mraz und Emil Viklický – zwei der führenden tschechischen Jazzmusiker wieder vereint: Ersterer zählt weltweit zu den profiliertesten Bassisten und machte Karriere in den USA. Auf bald 1.000 Platten und CDs findet sich sein Name, kaum ein Großer des Jazz, mit dem er nicht gespielt hätte. Das Thad Jones / Mel Lewis Orchestra, Stan Getz, Tommy Flanagan und Richie Beirach waren die wichtigsten festen Stationen. Viklický ist international weniger bekannt als sein Landsmann, aber nicht minder bedeutend: Er ist der „Patriarch des tschechischen Jazzpianos“ (London Evening Standard). Auch Viklický studierte wie Mraz am Berklee College of Music in Boston, ging dann aber anders als sein Kollege wieder in die Heimat zurück.

Was beide eint, ist ihre Liebe zur mährischen Volksmusik und die Idee, diese in den Jazz zu überführen. Mit den beiden Einspielungen „Morava“ (2002) und „Moravian Gems“ (2007) setzten Mraz und Viklický dieses Vorhaben bereits in die Tat um. Zwei hervorragende Aufnahmen, die aber den Weg in die breite Öffentlichkeit nicht gefunden haben. Für die Versenkung aber ist diese fesselnde, ideenreiche und von zwei absoluten Ausnahmemusikern gespielte Musik zu gut, befand Produzent Siggi Loch und beschloss, beide erneut zusammenzubringen, um die alte Idee im intimen Dialog wiederaufleben zu lassen. Das Ergebnis: Ein neuer tschechischer Weg des Jazz, frische Ideen auf dem Boden der Traditionen. Und nicht zuletzt, sind zwei der bemerkenswertesten Stimmen des Jazz auf „Together Again“ zu entdecken.

  1. Dear Lover (traditional)
  2. Poem (dp Fibich, Zdenko)
  3. Theme From 5th Part Of Sinfonietta (dp Janácek, Leos)
  4. A Bird Flew By (Viklický, Emil)
  5. U Dunaja, u Prespurka (traditional)
  6. Austerlitz (Viklický, Emil)
  7. Moon, Sleeping In A Cradle (Viklický, Emil)
  8. Thank You, Laca (dp Janacek, Leos)
  9. Up On A Fir Tree (Viklický, Emil)
  10. I Saw Grey Pidgeon (traditional)
  11. In Holomóc Town (Viklický, Emil)

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 5?