Gianluigi Trovesi & Gianni Coscia - La Misteriosa Musica Della Regina Loana

Gianluigi Trovesi & Gianni Coscia - La Misteriosa Musica Della Regina Loana

Gianluigi Trovesi & Gianni Coscia
La Misteriosa Musica Della Regina Loana

Erscheinungstermin: 21.06.2019
Label: ECM, 2019

Gianluigi Trovesi & Gianni Coscia - La Misteriosa Musica Della Regina Loana - bei JPC kaufenGianluigi Trovesi & Gianni Coscia - La Misteriosa Musica Della Regina Loana - bei Amazon kaufen

Gianluigi Trovesi - Piccolo Clarinet, Alto Clarinet
Gianni Coscia - Accordion

Dieses äußerst unterhaltsame und höchst erfindungsreiche Album ist dem verstorbenen Umberto Eco gewidmet, einem lebenslangen Freund des Akkordeonisten Gianni Coscia und leidenschaftlichen Unterstützer dieses besonderen Duos. Ecos "The Mysterious Flame of Queen Loana", eine Meditation über die Natur der Erinnerung, inspiriert Trovesi und Coscia auf ihrer eigenen nostalgischen musikalischen Forschungsreise, die auf die im Roman erwähnte Musik verweist und sich frei auf seine philosophischen Themen bezieht.

Wie immer werfen die Italiener ein weites Netz aus, spielen Songs, die mit Louis Armstrong, Glenn Miller und George Formby assoziiert werden, paraphrasieren Janacek, tauchen in Filmmusik ein und improvisieren höchst kreativ, während sie ihr Widmungsthema stets im Auge behalten. Zum Repertoire gehört auch "Interludio", ein Stück, an dem Umberto Eco und Gianni Coscia vor 70 Jahren zusammengearbeitet haben, zudem hat Gianluigi Trovesi eine neue Komposition auf die Buchstaben des Namens Eco gefertigt. In vielerlei Hinsicht eine brillante Hommage.

  1. Interludio
  2. Nebjana I
  3. Basin Street Blues
  4. Nebjana II
  5. As Time Goes By
  6. Pippo non lo sa
  7. Fischia il vento
  8. Moonlight Serenade
  9. In cerca di te
  10. Bel Ami
  11. Eco
  12. Eiar
  13. Gragnola
  14. Nebjana III
  15. Inno dei sommergibili
  16. Umberto
  17. Volando
  18. La Piccinina
  19. Moonlight Serenade (Var.)

Einen Kommentar schreiben