Gina Schwarz - SchwarzMarkt

Gina Schwarz - SchwarzMarkt

Gina Schwarz
SchwarzMarkt

Erscheinungstermin: 09.10.2006
Label: ATS Records, 2006

Gina Schwarz - SchwarzMarkt - bei JPC kaufenGina Schwarz - SchwarzMarkt - bei Amazon kaufenGina Schwarz - SchwarzMarkt - bei iTunes kaufen

Gina Schwarz, b
Manfred Paul Weinberger, tp,flgh
Robert Bachner, tb
Reinhard Micko, p
Klemens Marktl, dr

Gina Schwarz, aufsteigende Bassistin der österreichischen Jazzszene und talentierte Komponistin, ist eine der wenigen Jazzmusikerinnen in der immer noch von Männern dominierten Jazzwelt.

Als Bandleaderin hat sie mit der Wahl der großartigen Musiker die Grundlage für Jazzmusik auf höchstem Niveau geschaffen.

Mit Klemens Marktl (dr) und Reinhard Micko (p), beide von der Wiener Jazzszene kaum wegzudenken, ist die spannende Rhythmusgruppe komplett.
Robert Bachner (tb), u.a. durch das Vienna Art Orchestra international bekannt, und der routinierte und einfühlsame Musiker Manfred Paul Weinberger (flgh,tp) ergänzen das außergewöhnliche Quintett.

Hauptsächlich stehen Kompositionen von G. Schwarz und K. Marktl auf dem Programm, auch die anderen Bandmitglieder sind exzellente Schreiber und bringen durch ihre Stücke neue Farben in die Musik.

Die ungewöhnliche Kombination von Posaune und Flügelhorn/Trompete prägt den charakteristischen Bandsound.
Klare Melodien, Einflüsse des momentanen „New York Jazz“ und kreative Interaktion formen die Musik, welche in der Tradition des Jazz verwurzelt ist, und durch komplexe Rhythmik und Harmonik bereichert wird.

Die Debut Cd dieses bemerkenswerten Quintetts ist ein schönes Beispiel für „Current Jazz out of vienna“.

  1. Nine times
  2. Antratx
  3. Coming back to Kota
  4. The challenge
  5. Ocean avenue
  6. Onomatopoesis
  7. Cape cod
  8. Sam Adams
  9. For Gary

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 3?