Gina Schwarz Unit - Woodclock

Gina Schwarz Unit - Woodclock

Gina Schwarz Unit feat. Jim Black
Woodclock

Erscheinungstermin: 17.06.2016
Label: Cracked Anegg, 2016

Kaufen bei Cracked Anegg
Gina Schwarz Unit - Woodclock - bei JPC kaufenGina Schwarz Unit - Woodclock - bei Amazon kaufenGina Schwarz Unit - Woodclock - bei iTunes kaufen

Fabian Rucker, sax, bcl
Benjamin Schatz, p, keys
Heimo Trixner, g
Gina Schwarz, b
Jim Black, dr
Marco Blascetta, voc on »Woodclock«

Gina Schwarz denkt gar nicht daran, sich auf den Lorbeeren der internationalen Presse auszuruhen, die sie für ihr Album „Jazzista“, 2013 Unit Records) geerntet hat. „Jazzista" katapultierte ihren Bekanntheitsgrad weit über die Wiener Jazzszene hinaus und etablierte sie gleichzeitig als Bassistin, Komponistin und Bandleaderin von Weltklasseformat. Doch anstatt auf die gleiche Erfolgsformel zu setzen, entscheidet sich Gina Schwarz mutig gegen eine Wiederholung: Ihr neuestes Bandprojekt „Gina Schwarz Unit feat. Jim Black“ zementiert Gina Schwarz als Frischzellenkur für den Jazz. Nicht nur, weil „Woodclock“ sich aller stilistischen Schubladen entzieht und sich nicht um musikalische Konventionen schert. „Woodclock“ ist ein Lehrbeispiel in Sachen harmonische Zusammenführung scheinbarer Gegensätze: ausgefuchst und frei, leise und laut, nachdenklich und enthemmt, organisch und anorganisch.

Gina Schwarz facettenreiches Spiel vereint sich mit dem unverwechselbaren Drumming des New Yorkers Jim Black zu einer untrennbaren „Eins“, die wiederum das pulsierende Fundament für eine Band legt, die nachhaltig, beseelt, technisch filigran und energetisch breitbandig zu Werke geht - „Woodclock“ groovt, rockt und swingt wie der Teufel!

  1. Dr. Jekyll & Mrs. Hyde
  2. Loophouse
  3. Woodclock
  4. Morpheus
  5. From Shenandoah
  6. Rats & Bats
  7. Ping Pong
  8. Broadcasters At Work

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 9?