Giovanni Benvenuti - An Hour of Existence

Giovanni Benvenuti - An Hour of Existence

Giovanni Benvenuti
An Hour of Existence

Erscheinungstermin: 02.12.2022
Label: AMP Music & Records, 2022

Giovanni Benvenuti - An Hour of Existence - bei Spotify anhören

Giovanni Benvenuti - tenor saxophone
Christian Pabst - piano
Francesco Pierotti - double bass
Dario Rossi - drums

Giovanni Benvenuti ist ein italienischer Saxophonist und Komponist. An hour of existence ist das zweite Album von Giovanni Benvenuti und seiner Band, nach dem von der Kritik hochgelobten Album Paolina and the Android. Das wichtigste Element in Benvenutis Kompositionen sind die Melodien, die die manchmal komplexe Musik für den Hörer sehr zugänglich machen.

"Das Album ist inspiriert von Geschichte und Science-Fiction, Vergangenheit und Zukunft, zwei scheinbar gegensätzlichen Erzählungen, die uns ein besseres Verständnis unserer Gegenwart vermitteln. Wir sind fasziniert von den außergewöhnlichen Charakteren, von denen wir in Geschichts- und Science-Fiction-Büchern lesen, als wären sie mehr als nur menschliche Wesen. Jeder Song des Albums ist von einer Episode aus dem Leben dieser außergewöhnlichen Menschen inspiriert, die sie uns näher bringt und sie in gewisser Weise als ganz normale Menschen erscheinen lässt."
Giovanni Benvenuti

Text: AMP Music & Records

jazz-fun.de meint:
Hervorragend gespielte Musik mit viel Raum für Improvisation. Giovanni Benvenuti und seine Kollegen beeindrucken durch ihre improvisatorische Brillanz und ausgereifte Phrasierung: "An Hour of Existence" ist ein faszinierendes musikalisches Abenteuer, das sowohl Fans der Avantgarde als auch der Jazztradition zu schätzen wissen.

  1. Servant of the Two Worlds
  2. General Krottendorf
  3. Her Younger Mother
  4. Just Few Words
  5. An Hour of Existence
  6. King's Mustache
  7. Sharper Lenses

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.