Gregory Porter - Take Me To The Alley

Gregory Porter - Take Me To The Alley

Gregory Porter
Take Me To The Alley

Erscheinungstermin: 06.05.2016
Label: Blue Note, 2016

Gregory Porter - Take Me To The Alley - bei JPC kaufenGregory Porter - Take Me To The Alley - bei Amazon kaufenGregory Porter - Take Me To The Alley - bei iTunes kaufen

Mit seinem neuen Album »Take Me To The Alley« setzt Porter nun seinen ganz eigenen modernen Soul-Jazz fort. Dabei erhält er die Unterstützung von ein paar alten Bekannten sowie von neuen musikalischen Wegbegleitern.

Gregory Porter ist der weltweit erfolgreichste Jazzsänger der Gegenwart, so viel ist bekannt. Was aber wenige wissen: Seine Karriere bekam in 2013 von Deutschland aus den entscheidenden Impuls. Seine deutschen Fans machten ihn hierzulande zu einem Gold- und dann zum Platin-Star, als alle anderen Länder erst noch dabei waren, den Ausnahmekünstler für sich zu entdecken.

Drei Jahre später ist er ein Superstar auf Festivals von Europa bis Asien und ein in diesen Zeiten ungewöhnlich erfolgreicher Recording Artist mit über einer Million verkauften "Liquid Spirit"- Alben weltweit. Aber bereits seinen beiden ersten Alben, "Water" und "Be Good" konnte man anhören, dass sich hier ein ganz besonderes Talent entwickelt. Ein Songwriter mit großem Fingerspitzengefühl und ein Interpret, der im wahrsten Sinne des Wortes eine unvergleichliche Präsenz und Wirkung hat

Gregory Porter passt in keine Schublade, deswegen muss man in seinem Fall auch keine bemühen. So was ist ein Glücksfall. "Take Me To The Alley" ist sein viertes Album, das zweite auf dem legendären Label Blue Note.

  1. Holding On
  2. Don't Lose Your Steam
  3. Take Me To The Alley
  4. Day Dream
  5. Consequence Of Love
  6. In Fashion
  7. More Than A Woman
  8. In Heaven
  9. Insanity
  10. Don't Be A Fool
  11. Fan The Flames
  12. French African Queen

Einen Kommentar schreiben