Hotel Bossa Nova - Bossanomia

Hotel Bossa Nova - Bossanomia

Hotel Bossa Nova
Bossanomia

Erscheinungstermin: 06.05.2011
Label: Enja, 2011

Bestellen bei JPCBestellen bei AmazonHotel Bossa Nova - Bossanomia - bei iTunes kaufen

Besetzung:
Liza Da Costa
Tillmann Höhn
Alexander Sonntag
Wolfgang Stamm

Bossa Nova ist ein Lebensgefühl.

Hotel Bossa Nova leben dieses Gefühl am liebsten auf der Bühne aus. Live hat sich das Quartett um die halb indische, halb portugiesische Sängerin Liza da Costa in der deutschen Jazzszene seit geraumer Zeit einen guten Namen gemacht.

Nach ihrem Gesellenstück, dem live im Studio eingespielten Album ’Ao Vivo’ (2006), das vorwiegend frische Interpretationen von Bossa-Nova-Klassikern enthielt, folgte das Debüt-Studioalbum ’Supresa’ (2009), die Meisterprüfung. Während das Trio hier im Fluss der Kompositionen nahtlos Fado und Flamenco, Cool Jazz und Samba, afrikanische, europäische und lateinamerikanische Rhythmen und Strukturen ineinander greifen lässt, singt Liza vom Meer, dem Wald und von der Liebe.

Hotel Bossa Nova sind der Zukunft des Bossa Nova dicht auf der Spur mit ihrem vorliegenden, dritten Album.

  1. Petro do sol (Close to the sun)
  2. Tapete escaldante (The fervent carpet)
  3. Bossanomia
  4. Vela no vento (Like a candle in the wind)
  5. Tao bom (It feels so good)
  6. Satisfaçao (Satisfaction)
  7. Passarinho (Little bird)
  8. Todos juntos (All together)
  9. A vida (Life is)
  10. Poema para outra mulher (A poem for the other woman)
  11. La suite

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?