Jamie Cullum - Interlude

Jamie Cullum - Interlude

Jamie Cullum
Interlude

Erscheinungstermin: 03.10.2014
Label: Island, 2014

Jamie Cullum - Interlude - bei JPC kaufenJamie Cullum - Interlude - bei Amazon kaufenJamie Cullum - Interlude - bei iTunes kaufen

Jamie Cullum präsentiert mit "Interlude" sein erstes Jazz-Album seit "Twentysomething" (2003)

Mit seinen letzten Veröffentlichungen hat Jamie Cullum wie kein anderer auf leichte und zugleich energiegeladene Weise der Popmusik den Jazz eingehaucht. Der leidenschaftliche Live-Musiker begeisterte mit seinen Alben "Twentysomething" (2003), "Catching Tales" (2005), "The Pursuit" (2009) und zuletzt "Momentum" (2013) das Publikum rund um den Globus.

Seine Singles und Alben verkauften sich weltweit über 10 Millionen Mal. Hierzulande erreichten die Alben Goldstatus, sein letztes Werk eroberte die Top10 in den deutschen Charts.

Am 03. Oktober veröffentlicht Jamie Cullum sein fünftes Album "Interlude". Die erste Single "Don’t Let Me Be Misunderstood feat. Gregory Porter" ist ab sofort im Radio zu hören.

"Mit ›Interlude‹ zelebriere ich meine Liebe zum Jazz, gemeinsam mit einigen der talentiertesten Künstler, den ich bisher begegnen durfte. Dies ist ein gemeinsames Werk, aufgenommen wie früher: Live, in einem großen Raum, direkt auf ein analoges Tape in einzelnen Aufnahmen", so Jamie.

  1. Interlude
  2. Don't you know
  3. The seer's tower
  4. Walkin'
  5. Good morning heartache
  6. Sack o' woe
  7. Don't let me be misunderstood
  8. My one and only love
  9. Lovesick blues
  10. Losing you
  11. Out of this world
  12. Make someone happy

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 1.