Jasper Somsen Trio - A New Episode In Life Pt. II

Jasper Somsen Trio - A New Episode In Life Pt. II

Jasper Somsen Trio
A New Episode In Life Pt. II

Erscheinungstermin: 06.10.2017
Label: Challenge Records, 2017

Jasper Somsen Trio - A New Episode In Life Pt. II - bei JPC kaufenJasper Somsen Trio - A New Episode In Life Pt. II - bei Amazon kaufen

Jean-Michel Pilc - Piano
Jasper Somsen - Double Bass
André Ceccarelli - Drums

Als wir einen Pianisten gesucht haben, hat mich Jean-Michel Pilcs wunderbare Musik, solo und im Trio, wie der Blitz getroffen. Obwohl es etwas gedauert hat, bis ich mich entschieden hatte, war ich vom allerersten Moment an überzeugt, dass ich ihn in der Band wollte. André und Jean-Michel sind alte Freunde; ihre musikalische Zusammenarbeit begann vor über zwei Jahrzehnten. Sie haben sofort zugesagt. Das war ganz schön aufregend, denn das Trio hatte noch nie zusammen gespielt, und Jean-Michel und ich hatten uns noch nie gesehen. Am Tag nach unserem Konzert mit Enrico Pieranunzi beim North Sea Jazz Festival 2016 haben André und ich uns zu den MotorMusic Studios im belgischen Mechelen aufgemacht. An diesem Nachmittag habe ich Jean-Michel am Brüsseler Flughafen abgeholt.

Am frühen Abend haben wir unsere Instrumente im Studio aufgebaut und kurz geprobt. Wir wollten das Gefühl für mein Repertoire bekommen und unsere musikalische Energie für die beiden Aufnahmetage aufheben. Wir waren zum Abendessen zurück und sahen uns das EM-Halbfinale Italien gegen Frankreich an. Italien gewann. Gegen 11 Uhr am nächsten Morgen begannen wir, unser (geplant einzelnes) Album aufzunehmen. Jede Komposition wurde in etwa drei Takes geschafft. Nach je zwei Tracks hörten wir uns das Material an und entschieden dann, ob wir weitermachen würden. Nach etwa sieben Stunden war A New Episode in Life - Part I eingespielt. Am Abend rief ich Anne de Jong an und besprach mit ihm, was wir am Tag darauf tun sollten. Wir beschlossen, ein zweites Album aufzunehmen. Da mein Repertoire bereits am ersten Tag aufgenommen worden war, entschieden wir uns, freie Improvisationen aufzunehmen, dazu einige Standards aus den Great American Songbooks.

Zurück im Studio um 11 am nächsten Morgen baten wir unseren Toningenieur Floren van Stichel, das Band einfach laufenzulassen. Die ganze Solar Suite und Blue Monk wurden in einem einzigen, 23-minütigen Take eingespielt. Ich erinnere mich noch, wie Floren im unsere Kopfhörer stotterte, »Guten Morgen meine Herren... was ist denn da gerade passiert?«, nachdem er das Band gestoppt hatte. Genau wie am Tag davor gingen wir über die Tracks und beschlossen, weiterzumachen. Spontan tauchten wir in die nächste Improvisation oder den nächsten Standard ein und gingen immer wieder nach ein paar Tracks in die Tonkabine, um uns alles anzuhören. Wir haben einfach zu spielen begonnen, ohne irgendwelche Titel oder Ideen zu erwähnen.

An einem Punkt schlug Jean-Michel vor, All the Things You Are als ganz langsame Ballade einzuspielen. Dann schlug ich All of You vor, mein liebster Cole Porter-Tune. Binnen sechs Stunden einschließlich Mittagspause nahmen wir das gesamte zweite Album auf und hörten uns ein paar Takes noch einmal an. Bevor wir alles durchgehört hatten, ging Jean-Michel schon zurück zum Hotel. André ging kurze Zeit später. Floren und ich blieben im Studio, um bei einem Glas besten belgischen Bieres an den Rough Mixes der Aufnahmen des ersten Tages zu arbeiten.
Jasper Somsen, 20. Juli 2017

Jasper Somsen Trio - A New Episode In Life Pt. I

  1. Solar Suite I
  2. Solar Suite II
  3. Solar Suite III
  4. Solar Suite IV - Solar
  5. Blue Monk
  6. A New Episode in Life
  7. Someday My Romance Will Come
  8. All The Things You Are
  9. All Of You
  10. After Thought I
  11. After Thought II

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 7?