Europäischer Burghauser Nachwuchs-Jazzpreis 2013

(Kommentare: 0)

Europäischer Burghauser Nachwuchs-Jazzpreis 2013

Entscheidung über die Finalisten des 5. Europäischen Burghauser Nachwuchs- Jazzpreis komplettiert das furiose Programm der Internationalen Jazzwoche 2013!

Mit ihrer Entscheidung über die fünf Finalisten zu dem mit 15.000 EUR dotierten Europäischen Burghauser Nachwuchs-Jazzpreis hat die hochkarätig besetzte Jury das Programm der Internationalen Jazzwoche Burghausen mit einem faszinierenden Blick in die Welt des jungen Jazz komplettiert. So unterschiedlich die Besetzungen, so unterschiedlich auch die Ansätze, die alle fünf Bands in Sachen Jazz vertreten. Hier treffen slawische Mythen auf spielerische Improvisation, Bebop-Grooves auf elektrische Klangkonzepte und Klezmer-Einflüsse sowie kontrastreiche Instrumentierung auf moderne Klänge aus Pop, Rock, Folk und asymmetrischen Grooves.

Die vierköpfige Jury bestehen aus Prof. Joe Viera (Leitung), Roland Spiegel, Ralf Dombrowski und Reinhard Köchl hatte die „Qual der Wahl“:
„Die Arbeit der Jury wird von Jahr zu Jahr interessanter, weil die Qualität der Einsendungen weiter deutlich nach oben zeigt. Aus den Bands, die für 2013 in die engere Wahl kamen, hätten wir problemlos drei kurzweilige Abendprogramme zusammenstellen können. Die letztlich ausgewählten fünf Formationen repräsentieren aus unserer Sicht freilich am allerbesten die Vielseitigkeit, Farbigkeit und Vitalität des jungen europäischen Jazz und garantieren ein Finale mit absolut offenem Ausgang.“ (Reinhard Köchl)

Die Finalisten sind:

Slavicon (Deutschland)
Clemens Pötzsch’p
Alina Gropper’vio
Florian Lauer’dm
Eugen Rolnik’b

Tilman Herpichböhms Jilman Zilman (Deutschland)
Tilman Herpichböhm’dm
Johannes Ludwig’as
Julian Bossert’as
Peter Christof’b

Laurent Derache Trio (Frankreich)
Laurent Derache’acc
Ouriel Ellert’b
Martin Wangermée’dm

Lorenz Heigenhubers Down By Lo (Deutschland/Frankreich)
Matthieu Bordenave’ts
Florian Leuschner’bars
Leonhrad Kuhn’g
Alex Eckert’g
Silvan Strauß’dm
Lorenz Heigenhuber’eb

Matiss Cudars Quartet (Lettland/Belgien/Luxemburg)
Matiss Cudars’g
Toms Rudzinskis’as
Lennart Heyndels’d-b


Mehr Infos zu 44. Internationale Jazzwoche Burghausen fimden Sie hier

Zurück