Pat Metheny ist Stargast bei JazzBaltica 2011

(Kommentare: 0)

Pat Metheny

Gitarrenlegende Pat Metheny ist Stargast bei JazzBaltica 2011

Es war einer der unvergesslichen Momente in der 21-jährigen JazzBaltica Geschichte: Die Begegnung von Esbjörn Svensson und Pat Metheny in Salzau 2003. Hier hatten sich wahre Seelenverwandte gefunden. Ihre Konzerte mit e.s.t und einem Chamber Orchester sowie das sensationelle Konzert gemeinsam mit Michael Brecker, Nils Landgren, Lars Danielsson und Wolfgang Haffner zählen ohne Zweifel zu den unvergesslichen JazzBaltica Höhepunkten.

Dass es nun gelungen ist, Pat Metheny für JazzBaltica 2011, für das Tribute To Esbjörn am Samstagabend des 2. Juli zu gewinnen, das ist der engen Beziehung Pat Methenys zu JazzBaltica zu verdanken. Pat Metheny gibt damit im Jahr der großen Sorgen um JazzBaltica ein besonderes Zeichen freundschaftlicher Solidarität. In den vergangenen Monaten hatten viele internationale Größen der Jazz-  und Popmusik ihre enge Verbundenheit zu JazzBaltica bekundet und sich in Protestnoten oder – wie Poplegende Quincy Jones – sich in eigenen Stellungnahmen für die Zukunft von JazzBaltica eingesetzt, das für sie und zahllose Gäste und Besucher aus Deutschland und der Welt zu den liebenswertesten Festivals gehört. Neben Pat Metheny werden zurzeit Gespräche mit weiteren Künstlerfreunden des Festivals über eine Gastrolle vom 1. bis 3. Juli in Salzau geführt.

Rainer Haarmann: „Ich bin Pat für dieses großartige Freundschaftssignal von Herzen dankbar. Er – wie einige andere großartige Künstler – wird zeigen, dass JazzBaltica kraftvoll weiter leben wird. Indes, niemand möge dieses Zeichen der Solidarität missverstehen oder gar umdeuten; es ist in jeder Hinsicht ein einmaliges Signal und kein Modell für die Zukunft!“

Die erste Bühnenbegegnung seit nun acht Jahren von Pat Metheny mit den langjährigen Svensson Mitstreitern des e.s.t.-Trios Dan Berglund und Magnus Öström sowie weiteren Tribute-Gästen wie Viktoria Tolstoy, Nils Landgren, Leszek Mozdzer, Yaron Herman, Vijay Iyer, Lars Danielsson und Michael Wollny wird ohne Zweifel zu den Highlights des 21. JazzBaltica-Festivals gehören.

Das vollständige Programm wird am 27. April 2011 bekannt gegeben. Der Vorverkauf für dieses Konzert wie für alle weiteren Konzerte des Festivals beginnt am 4. Mai.

Infos unter www.jazzbaltica.de

Zurück