The Northern Lights Festival

(Kommentare: 0)

The Northern Lights Festival
The Northern Lights Festival

Seit fünfundzwanzig Jahren wird die Stadt Tromsø in der letzten Januarwoche in eine musikalische Extravaganz getaucht. Das Nordlichtfestival präsentiert jedes Jahr Spitzenkünstler aus einer Vielzahl von Genres, die von Alter Musik bis zur Moderne, von der Oper bis zum Jazz, von der Kammermusik bis zum Sinfonieorchester reichen.

Die Liste der Spitzenkünstler, die das Festival besucht haben, enthält Namen wie die norwegischen Musiker Leif Ove Andsnes, Jan Garbarek und Mari Boine sowie international bekannte Künstler wie Martin Fröst, Yuri Bashmet und Dee Dee Bridgewater. Auch Ensembles wie Il Giardino Armonico und das Hilliard Ensemble, die Mariinsky Oper und das Mariinsky Ballett sowie die Sinfonieorchester aus Göteborg, St. Petersburg und Oslo haben das Festival besucht. Dies zeigt, dass die Programme des Festivals eine interessante Mischung aus hochkarätigen Darbietungen bieten, an denen auch viele Künstler aus dem Norden beteiligt sind.

Darüber hinaus bietet das Festival spektakuläre Freiluftveranstaltungen, Vorträge, Ausstellungen und andere Events wie die Nordlicht-Kreuzfahrt, Festival-Pubs und Meisterkurse für Musiker.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass The Northern Lights Festival ein Kunst-Musik-Festival von hoher Qualität ist, dessen Programm für ein breites Publikum interessant sein dürfte.

Hier sehen Sie diese wunderschöne Winterstadt Tromsø, die von nordischer Musik durchdrungen ist:

Weitere Informationen und Programm:
https://www.nordlysfestivalen.no

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.

Zurück