Vorverkauf für das Jazzfest Rottweil beginnt

(Kommentare: 0)

Nigel Kennedy und Stefanie Heinzmann in der Alten Stallhalle

Jazzfest Rottweil

Rottweil. Am Montag, 7. Februar, beginnt der Vorverkauf für das Jazzfest Rottweil 2011. Das Festival hat klingende Namen im Programm: Der Geiger Nigel Kennedy eröffnet die Reihe der Konzerte in der Alten Stallhalle am 3. Mai. Der Brite mit Punkfrisur, in den 80er Jahren ein Popstar der Klassik, kommt mit seiner polnischen Jazzband. Es folgen die Soulsängerin Stefanie Heinzmann, eine Senkrechtstarterin der Popszene, die 2008 einen Casting-Wettbewerb von Stefan Raab gewann (6. Mai); die Sängerin Dianne Reeves aus den USA, vierfache Grammy-Preisträgerin, die bereits mit den Berliner Philharmonikern konzertierte und zwei Gitarristen nach Rottweil mitbringt (10. Mai). Der Entertainer und Sänger Tom Gaebel hat sich mit der Interpretation von Liedern Frank Sinatras einen Namen gemacht, er kommt mit seiner Bigband (12. Mai). Zwei Formationen sind am 13. Mai zu hören: Betörenden, perfekt harmonierenden dreistimmigen Gesang bieten „Ganes“, drei Südtirolerinnen aus der Band des Alpenrockers Hubert von Goisern; außerdem ist die Drew Davies Rhythm Combo mit Blues-Swing der 50er Jahre zu hören. Das Programm ist noch nicht ganz vollständig.

Der Vorverkauf erfolgt in der Tourist Information Rottweil (0741-494-280) und den anderen bekannten Vorverkaufsstellen sowie per Internet (www.jazzfest-rottweil.de).

3. Mai: Nigel Kennedy
6. Mai: Stefanie Heinzmann
10. Mai: Dianne Reeves
12. Mai: Tom Gabel & His Big Band
13. Mai: Ganes / Drew Davies Rhythm Combo

Mehr über Jazzfest Rottweil finden Sie hier

Zurück