Jonas Sorgenfrei - Live

Jonas Sorgenfrei - Live
Jonas Sorgenfrei - Live

Jonas Sorgenfrei
Live

Erscheinungstermin: 05.10.2023
Label: Unit Records, 2023

Jonas Sorgenfrei - Live - bei Amazon kaufenJonas Sorgenfrei - Live - bei Spotify anhören

jazz-fun`s recap:

Diese Musik ist irgendwie nostalgisch, nachdenklich und zurückhaltend, manchmal sogar romantisch. Aber Traurigkeit oder Langeweile kommen nicht auf. Es gibt ein solides kompositorisches Fundament und einige wunderbar faszinierende Improvisationen. Ein weiteres brillantes Album eines jungen und außergewöhnlichen Künstlers.

Jonas Sorgenfrei - Schlagzeug
Florian Truebsbach - Saxophone
Philipp Braemswig - Guitar
Matthias Akeo Nowak - Bass

Mit seinem furiosen und von der Presse hochgelobten Quartett-Debüt Elephants Marching On beim Schweizer Label Unit Records im September 2021, bei dem sich der Schlagzeuger und Komponist Jonas Sorgenfrei ein optimistisch-metaphorisches Motto für die aktuelle Zeit als Thema setzt und dieses musikalisch interpretiert, widmete er sich in seiner zweiten Veröffentlichung 2022 dem transparenten Sound eines Trios ohne Harmonieinstrument: dem Saxofon Trio. Die Kompositionen des Programms Moods erzählen von Stimmungen im Alltag und darüber hinaus – dabei beeinflusst von deren Emotionen und Qualitäten.

„In den vielfarbigen, stimmungsvollen Kompositionen, die oft zwischen ausgeschriebenen und frei improvisierten Passagen hin und herpendeln, ist das Interplay dicht und organisch. Im Vordergrund steht der melodiöse Charakter der Stücke und das spontane, freie Zusammenspiel in einer reduzierten, transparenten Formation.

Der homogen warme Sound der Band liefert mit dem feinnervigen, äußerst agilen, aber nie aufdringlichen, wundervoll pulsierenden Spiel des Bandleaders Sorgenfrei und Matthias Akeo Nowaks erdigem, vollem Basssound das Fundament, auf dem zwei herausragenden Solisten inspiriert abheben.“
Ursus Bachthaler, 2022

In seiner dritten Veröffentlichung als Bandleader stellt Sorgenfrei in einer Live-CD die beiden Programme Elephants Marching On und Moods in einem neuen Gewand vor.

Aufgenommen für den Deutschlandfunk im November 2022 im Kölner Loft, featured das Quartett, um das rhythmische Fundament Nowak und Sorgenfrei, den Rosenheimer Ausnahme-Saxophonisten Florian Trübsbach. Hinzu kommt der in Köln beheimatete Gitarrist Philipp Brämswig, der mit seiner einzigartigen musikalischen Interpretation der Band einen vielschichtigen klanglichen Facettenreichtum ermöglicht.

Die Live-CD präsentiert 6 Stücke aus der Feder Sorgenfreis, bei denen die Band tief in die Kompositionen und deren teils melancholische Atmosphäre eintaucht und in ihren Interpretationen ein Feuerwerk an Virtuosität und ein atemberaubendes Interplay offenbart. Wer Live-Konzert Atmosphäre, eingefangen in einer wunderbar produzierten Rundfunk-Aufnahme, zu schätzen weiß, sollte sich das Live-Album dieses eindrucksvollen Quartetts nicht entgehen lassen.

Text: Unit Records

  1. Elephants Marching On
  2. Something Familiar
  3. (Peaceful) Life Upon A Dying Star
  4. Afflicted
  5. Coffee Bean Dance
  6. There They Go

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.