Juraj Stanik Trio - Inside Out

Juraj Stanik Trio - Inside Out

Juraj Stanik Trio
Inside Out

Erscheinungstermin: 24.04.2020
Label: Challenge Records, 2020

Juraj Stanik Trio - Inside Out - bei JPC kaufenJuraj Stanik Trio - Inside Out - bei Amazon kaufen

Juraj Stanik - Piano
Frans van der Hoeven - Double bass
Roberto Pistolesi - Drums

Der Titel dieser CD, Inside Out, ist eine Hommage an den niederländischen Jazzpianisten Rob Madna (1931-2003). Ich möchte auch meine Dankbarkeit ausdrücken für eine Generation niederländischer Musiker seiner Zeit, die alle wahrhaftig außergewöhnlich sind und waren. Mit einem von ihnen, dem Flügelhornisten Ack van Rooyen, habe ich gerade eine Indonesien-Tournee (Jakarta und Bandung) beendet. Indonesien ist Rob Madnas Heimatland. Auf Reisen, wenn ich neue Leute kennenlernte und viele neue Eindrücke bekam, dachte ich oft an Rob. Er war nicht nur ein Pianist und Arrangeur, er war vor allem eine ziemlich einflussreiche musikalische Figur. Thad Jones bat ihn, für sein berühmtes Thad Jones, Mel Lewis Orchestra zu schreiben und zu spielen; hierin zeigt sich sein immens hohes Niveau. Bassist Frans van der Hoeven spielte jahrelang in Rob Madnas Band. Als ich wieder in den Niederlanden war, entschlossen Frans und ich uns, zumindest eine von Robs Eigenkompositionen aufzunehmen. Jazzmusiker lernen, wenn sie anderen zuhören. Ich habe beim Hören von Robs Musik eindeutig eine Menge gelernt.

Ich schreibe immer gerne für mein Klaviertrio und trete gerne mit ihm auf. Wenn ich Musik für ein Jazzensemble schreibe, möchte ich nicht zu viel vorgeben. Anstatt viel Information zu bieten, gebe ich lieber Raum. Hoffentlich inspiriert das den Improvisator zu originellen, persönlichen Ideen. Ich liebe es, wenn erfahrene Musiker eine Komposition umkrempeln und ihr Innerstes nach außen kehren!

Als ich jung war, spielte ich viel Klassik auf dem Cello. Das beeinflusst höchstwahrscheinlich, wie ich Musik schreibe und spiele.
Ich habe immer Melodien oder Ohrwürmer im Kopf. Manchmal schreibe ich einen ganzen Tune auf der Basis solcher Melodien. Ein anderes Mal experimentiere ich endlos mit Form, Gestalt und Ideen. Mein Ziel ist es, jedem Tune eine bestimmte Atmosphäre zu verleihen.

Es freut mich riesig, dass Challenge Records mir die Gelegenheit gibt, meine Musik zu verbreiten. Für dieses Album habe ich eine Reihe von Tunes ausgewählt, die dem Hörer eine Vielzahl musikalischer Farben bieten. Ich hoffe, Sie haben genauso viel Spaß am Hören, wie ich ihn am Schreiben hatte.

Text: Juraj Stanik

  1. Moving Forward
  2. Onmo
  3. Soul Eyes
  4. Second Line
  5. Early Bee
  6. I Sing This Song for You
  7. Who Cares
  8. Inside Out

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.