Jussi Fredriksson Trio - Archipelago Sea Tales

Jussi Fredriksson Trio - Archipelago Sea Tales

Jussi Fredriksson Trio
Archipelago Sea Tales

Erscheinungstermin: 09.07.2021
Label: Flame Jazz Records, 2021

Jussi Fredriksson Trio - Archipelago Sea Tales - bei bandcamp kaufen

Jussi Fredriksson – piano
Jori Huhtala – bass
Mika Kallio – drums

Das neue Album Archipelago Sea Tales des international gefeierten Jussi Fredriksson Trios erzählt karge, schöne Geschichten über die fantastischsten Schären der Welt. Während der COVID-19-Pandemie schrieb der Pianist Jussi Fredriksson ein neues Repertoire für das Trio, bei dem sich der Komponist von emotionalen Themen wie Schärenromantik und der Naturkatastrophe im Schärenmeer inspirieren ließ. Die Musikstücke auf dem neuen Album Archipelago Sea Tales stammen von Aspö, Nagu, Brännskär, Gullkrona und anderen fantastischen Inseln des Schärengartens. Das Album erzählt vom aktuellen, düsteren Zustand der Ostsee, kombiniert mit ihrer Schönheit und faszinierenden Farbenvielfalt.

Text: Flame Jazz Records

jazz-fun.de meint:
Hervorragendes Spiel aller drei Musiker dieses Trios. Jussi Fredriksson selbst glänzt mit improvisatorischer Brillanz, ausgereifter Phrasierung und jenem Etwas, das manche als meditativ, andere als spirituell, wieder andere als magisch bezeichnen und das die wichtigsten Jazz-Kunststücke auszeichnet und dazu verleitet, sie immer wieder und ohne Langeweile zu hören. Ein wunderbares Album!

  1. Dead Sea
  2. Splatter
  3. Käkkärämänty
  4. Red Ochre
  5. Chase
  6. Swan Love
  7. Korpo Waltz
  8. Rock
  9. Improvisation

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 8.