Kammerer OrKöster - Der Kleine Luxus

Kammerer OrKöster - Der Kleine Luxus

Kammerer OrKöster
Der Kleine Luxus

Erscheinungstermin: 20.11.2020
Label: Marmota, 2020

Kammerer OrKöster - Der Kleine Luxus - bei JPC kaufenKammerer OrKöster - Der Kleine Luxus - bei Amazon kaufen Bestellen bei Marmota Records

Richard Köster - Trumpet
Benjamin Daxbacher - Altosaxophone
Alois Eberl - Trombone
Christian Amstätter-Zöchbauer - Basstrombone
Beate Wiesinger - Bass
Jakob Kammerer - Drums

Das KAMMERER ORKÖSTER ist ein österreichisch-deutsches Sextett, das sich stilistisch zwischen Modern Jazz, New Orleans Brass Band und heimischem Mini-Blasorchester bewegt.

Seine Gründer, JAKOB KAMMERER und RICHARD KÖSTER, ordnen das Ensemble selbst dem fiktiven Genre der Kuschel-Avantgarde zu. Dass ihre Musik stets mit einem Augenzwinkern zu genießen ist, liegt da auf der Hand. Mit viel Spielwitz und Kreativität loten die Gewinner des Burghauser Nachwuchs-Jazzpreises die reichen Möglichkeiten der vielseitigen Instrumentierung aus. Vier Bläser (Trompete, Altsaxophon, zwei Posaunen) sorgen gemeinsam mit der aus Kontrabass und Schlagzeug bestehende Rhythmusgruppe für den markanten Sound, der das Publikum ein ums andere Mal auf eine Reise in außergewöhnliche Klangwelten entführt.

In seinem zweiten Studio-Album widmet sich das KAMMERER ORKÖSTER der Schönheit und der Einfachheit. „Der kleine Luxus“ bezeichnet die jedem Moment innewohnende Einzigartigkeit. Wo es gelingt, diese zu erkennen und ihr weiter nichts beizumessen, wird sie zum Ursprung großer Freuden des Lebens.

Text: Marmota Records

jazz-fun.de meint:
Kammerer OrKöster beweisen mit jeder Note, dass es in der Welt des Jazz viel Gutes gibt, frei von Komplexen, voller kreativer Gestaltung. Das ist Jazz, der weit über den Horizont der ausgetretenen Pfade hinausblickt, der das Wissen um die Jazzgeschichte und den Respekt vor den Verdiensten der Meister im Herzen trägt, der Vertrautheit und Zuhören erfordert.

  1. Ode an den Husten
  2. What Is This Thing Called Alkohol?
  3. Labsi's Wedding
  4. Leb wohl, geliebter Bruder (Prolog)
  5. Leb wohl, geliebter Bruder
  6. Vigelands Albtraum
  7. Der kleine Luxus
  8. Nattmatt
  9. Vigelands Vision

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.