Karmen Roivassepp Quartet - Dance Of Sounds

Karmen Roivassepp Quartet - Dance Of Sounds

Karmen Roivassepp Quartet
Dance Of Sounds

Erscheinungstermin: 29.06.2018
Label: AMP Music & Records, 2018

Karmen Roivassepp Quartet - Dance Of Sounds - bei JPC kaufenKarmen Roivassepp Quartet - Dance Of Sounds - bei Amazon kaufen

Karmen Rõivassepp – vocals
Simon Eskildsen – piano
Adrian Christensen – bass
Daniel Sommer – drums

Die estonische, mittlerweile in Dänemark lebende Jazzsängerin, Komponistin und Arrangeurin KARMEN ROIVASSEPP hat sich in den letzten Jahren als inspirierte Performerin mit untrüglichem Gespür für Harmonien einen guten Namen in der Szene gemacht. Jetzt legt sie mit ihrem Quartett ein formidables Debütalbum vor. Dabei besticht die Formation auf ‘Dance Of Sounds’ mit einem höchst spannenden und ausgereiften Mix aus Post Bop und Cool-/ Swing-Jazz und Latin. Dabei verfolgt das KRQ – neben der Namensgeberin bestehend aus SIMON ESKILDSEN (Piano), ADRIAN CHRISTENSEN (Bass) und DANIEL SOMMER (Schlagzeug) – einen höchst melodischen, harmonisch raffinierten Ansatz und überzeugt zudem durch sein souveränes musikalisches Zusammenspiel sowie eine einzigartige Leichtigkeit, die dem Genre eine unverbrauchte frische Note verleiht. So fusionieren ihr stimmlich klares Timbre und ihre faszinierende Phrasierungsgabe in Kombination mit den auf Englisch und Estnisch vorgetragenen, von Freude, Melancholie und Trauer handelnden Texten sowie den elaborierten Jazz-Melodien zu einem fesselnden Hörerlebnis.

  1. Dance Of Sounds
  2. Sa Tulid
  3. Hey Tiger
  4. Send In The Clowns
  5. Lauliku Talveuksindu
  6. Neither Nor
  7. Torm
  8. Song For You

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Nicole Schmalkoke |

Sie ist wunderbar, ihre Stimme ist einfach wow!!

Bitte rechnen Sie 4 plus 7.