Kosmos Trio - Brev Til En Ven

Kosmos Trio - Brev Til En Ven

Kosmos Trio
Brev Til En Ven

Erscheinungstermin: 14.10.2022
Label: April Records, 2022

Kosmos Trio - Brev Til En Ven - bei bandcamp kaufen

Frede Holger Thorsen - piano
Gustav Hagelskjær - drums
Harald Hagelskjær - bass

In einer Ära ständig wechselnder Projekte und Ideen sticht das dänische Kosmos Trio als eine Gruppe hervor, die sich in beeindruckend jungem Alter ihren eigenen Sound und Raum in der nordischen Jazzszene geschaffen hat. Ihr Debütalbum "Brev Til En Ven" (14. Oktober, April Records) zeigt das Ergebnis einer fünfjährigen Zusammenarbeit.

Pianist Frede Holger Thorsen und Schlagzeuger Gustaf Hagelskær lernten sich 2017 durch ihre Teilnahme an Play!Ground kennen, einem Ableger des European Jazz Orchestra, mit dem sie ausgiebig tourten.

Als sie sich anschließend in Gustafs Haus trafen, um gemeinsam Musik zu komponieren, kam Gustafs jüngerer Bruder Harald am Kontrabass hinzu und vervollständigte das Trio. Sie richteten sich in einem sicheren Raum der Erforschung ein, oder einem Labor, wie sie es nannten, und hatten am Ende des Wochenendes bereits sieben Stücke geschrieben.

"Als wir das erste Mal zusammen spielten, dachte ich, dass wir das für den Rest unseres Lebens machen sollten - und ich meine, was ich sage." - Frede Holger Thorsen

Anfänglich von metrischen Virtuosen wie Tigran Hamasyan und Avishai Cohen inspiriert, verbrachte das Trio seine ersten Tage damit, die Komplexität ungerader Metren zu erforschen, was in ihrem Kompositionsstil deutlich zu hören ist. Ihr Sound entwickelte sich zu einem ruhigen, melancholischen und doch dynamischen Klang, der die ruhige und neugierige Natur der drei Jungs zum Ausdruck bringt.

Vertraute, beruhigende Moll-Harmonien und rhythmisch befriedigende Grooves stehen neben Passagen voller Unsicherheit und Spannung, freier Zeit und gestrichenen Kontrabass-Harmonien. Ihr Triospiel zeigt eine Reife, die weit über ihr Alter hinausgeht; ein interaktives und egoloses Zusammenkommen dreier Instrumentalisten, die entschlossen sind, noch viele Jahre lang gemeinsam schöne Musik zu machen.

Text: April Records

jazz-fun.de meint:
Die ästhetischen Faszinationen des Kosmos Trios sind trotz ihres jungen Alters und ihrer scheinbar geringen Erfahrung bereits sehr konkret. Ausdrucksmäßig und räumlich ist ihre Musik ein Bild der Konzentration, eine Würdigung der Bedeutung jedes artikulierten Klangs. Stilistisch sind sie unorthodox und schöpfen aus vielen Quellen der Inspiration. Ein sehr interessantes Debüt!

  • Mørkevandring
  • Slow Motion
  • Brev Til En Ven
  • Blue Garden
  • Foren
  • En Anden Gang
  • Langfredag
  • Ved Kysten

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 9.