Kraan - The Trio Years - Zugabe!

Kraan - The Trio Years - Zugabe!

Kraan
The Trio Years - Zugabe!

Erscheinungstermin: 15.11.2019
Label: 36music, 2019

Kraan - The Trio Years - Zugabe! - bei JPC kaufenKraan - The Trio Years - Zugabe! - bei Amazon kaufen

Peter Wolbrandt - git, voc
Jan Fride Wolbrandt - dr
Hellmut Hattler - b

"Zugabe!" Nachdem sich das KRAAN-Album "The Trio Years – Live" im letzten Jahr zu einem echten Verkaufsrenner entwickelt hatte, nahmen die Rufe nach einer Fortsetzung zu. "THE TRIO YEARS – ZUGABE!" ist gleichermaßen Fortsetzung und Vollendung des KRAAN Live-Albums – sozusagen das "Kraane­häubchen" auf dem bisherigen Live-Vermächtnis der Band. Gleichwohl gehen ins­besondere die digitalen, also die CD-, Download- und Streaming-Varianten von "THE TRIO YEARS – ZUGABE!" noch ein Stück weiter. Sie präsentieren KRAAN, wenn man so will, "in the making": Neben fünf neuen Live-Versionen aus dem "The Trio Years"-Fundus umfassen die Digital-Versionen des neuen Live Albums die einzig existierenden neueren KRAAN Studio­ein­spielungen "BIRDS", "SIESTA" und "HOCH DAS BEIN" als Bonus-Tracks.

Hellmut Hattler betrachtet den Istzustand von KRAAN vollkommen zurecht mit Genugtuung, wie er sagt. "Die Band hat sämtlichen Strömungen standgehalten. Vielleicht, weil keiner von uns außerhalb dieser bisweilen schwierigen Dreiecksbeziehung jene Magie gefunden hat, die nur entsteht, wenn wir zusammenspielen, jammen, improvisieren, differieren und harmonieren. Als ich mich ums Abitur herum für die Band und gegen einen ‚normalen‘ Job entschied, wusste ich instinktiv, dass ich sowas wie KRAAN nie wiederfinden würde. Schön, dass mich mein Bauchgefühl nicht getäuscht hat. Das neue Live-Album ist auch ein Testament dieser Instinkt-Beziehung zwischen Peter, Jan und mir."

Von Produzent Jürgen Schlachter soundtechnisch perfekt in Szene gesetzt, bietet die CD-Variante dieses Albums neben 70s Bandklassikern wie "Nachfahrt", "Kraan Arabia", "Vollgas Ahoi", "Let's Take A Ride" und (das 13-minütige) "Borgward" zudem noch vier Bonustracks. So handelt es sich bei den Songs "Siesta", "Hoch das Bein" und "Birds" um Studioaufnahmen, die Hellmut Hattler vor zwei Jahren anlässlich seines fünfundsechzigsten Geburtstags mit Kraan eingespielt (und auf dem Anniversary-Album "Bassball 2" veröffentlicht) hat. "Jam No.2" entstammt einem Soundcheck von 2014 aus der Offenburger Reithalle, bei dem Hattler, Fride und Wolbrandt ihr traumhaft perfektes und von Spontanität geprägtes Zusammenspiel eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Die Vinyl-Ausgabe hingegen präsentiert neben allen Tracks der CD-Version (die 4 Bonustracks sind hierauf nicht enthalten) zwei famose Live-Versionen von "Hallo Ja Ja I Don't Know" und "Andy Nogger" (die aus Platzgründen auf der Vinyl-Version des Vorgängers "The Trio Years - Live" seinerzeit fehlten).

  1. Nachfahrt
  2. Kraan Arabia
  3. Vollgas Ahoi
  4. Let's Take A Ride
  5. Borgward

BONUS TRACKS

  1. Siesta
  2. Hoch das Bein
  3. Birds
  4. Jam No.2 (Soundcheck)

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 1.