Lisa Wulff - Sense And Sensibility

Lisa Wulff - Sense And Sensibility

Lisa Wulff
Sense And Sensibility

Erscheinungstermin: 19.11.2021
Label: Laika Records, 2021

Lisa Wulff - Sense And Sensibility - bei JPC kaufen Lisa Wulff - Sense And Sensibility - bei Amazon kaufen

Lisa Wulff - doublebass, sopranobass, vocals, composition
Adrian Hanack - tenor saxophone, flute
Silvan Strauss - drums
Stefan Lottermann - trombone
Gabriel Coburger - tenor-, soprano- saxophone, bass clarinet

So funktioniert musikalische Frustbewältigung a la Corona! "Sense and Sensibility" - das vierte Album von Lisa Wulff - unterscheidet sich deutlich den drei Vorgängern. Zum Beispiel, weil Wulff darauf nicht nur als virtuose Bassistin und charismatische Bandleaderin in Erscheinung tritt, sondern zudem sämtliche Gesangssparts beisteuert - und das mit einer Selbstverständlichkeit und Leichtigkeit, als hätte sie nie etwas anderes gemacht. Mit seinen freundlichen, leuchtenden Farben und den Mosaik-ähnlichen Mustern lädt auch das Album-Artwork die Betrachter dazu ein, Sinn und Sinnlichkeit im musikalischen Kosmos von Lisa Wulff zu entdecken. Und das fällt dann eindeutig in die Kategorie "Lust" statt "Frust".

Auf Sense And Sensibility zeigt Lisa Wulf einmal mehr ihr Ausnahmetalent für vielseitiges Songwriting. "Lisa schafft es immer wieder, hochkarätig besetzte Bands zusammenzustellen, in denen ihre Handschrift deutlich zu erkennen ist. Einen klaren musikalischen Rahmen vorzugeben und den Bandmitgliedern tritzdem ausreichend Freiräume zu lassen - diese Gratwanderung beherrscht sie perfekt. Dadurch klingen ihre Kompositionen immer spannend und frich." beschreibt Routinier Gabriel Coburger die Bandleader-Qualitäten der Hamburger Bassistin.

Text: Laika Records

jazz-fun.de meint:
Wir haben eine neue Kreation der vielversprechenden Komponistin und Instrumentalistin Lisa Wulff. Wunderschöne Kompositionen, die durch den Filter vergangener Erfahrungen geschrieben wurden, erhalten neue Dimensionen. Lisa ist hier auch eine großartige und perfekte Sängerin! In Verbindung mit einer exzellenten, nuancierten Produktion der Aufnahmen haben wir eine echte Perle unserer Phonographie der letzten Monate. Hier gibt es keine Schwachstellen!

  1. Captain of my soul
  2. The smell of summer rain
  3. Sense and sensibility
  4. The road is ending
  5. Cosmic noise
  6. Bird's-eye-view
  7. A beautifully lonesome place
  8. Then we listened to the moon
  9. Absence of gravity
  10. Little ghost
  11. MCQ (Multiple-Choice-Question)
  12. Don't know why

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 7?