Lynne Arriale Trio - Chimes Of Freedom

Lynne Arriale Trio - Chimes Of Freedom

Lynne Arriale Trio
Chimes Of Freedom

Erscheinungstermin: 28.02.2020
Label: Challenge Records, 2020

Lynne Arriale Trio - Chimes Of Freedom - bei JPC kaufenLynne Arriale Trio - Chimes Of Freedom - bei Amazon kaufen

Lynne Arriale - piano
Jasper Somsen - double bass
E.J. Strickland - drums
K.J. Denhert - vocals

Chimes of Freedom, das 15. Album von Lynne Arriale als Leader, wurde in Belgien aufgenommen und von Challenge Records International veröffentlicht. Lynne wird von renommierten Musikern begleitet, dem niederländischen Bassisten / Co-Produzenten Jasper Somsen, dem Schlagzeuger E. J. Strickland und dem Gastsänger K. J. Denhert.

In Chimes, ihrem bisher leidenschaftlichsten künstlerischen Statement, reflektiert Lynne über Freiheit, kulturelle Vielfalt und ihren Wunsch, dass alle Vertriebenen in einen sicheren Hafen unter den demokratischen Nationen der Welt gelangen können. Diese bemerkenswerte Sammlung enthält sieben von Lynne's originalen, sehr persönlichen Werken. Das spirituelle Sometimes I Feel Like a Motherless Child, zusammen mit Lynne's beschwörender Journey, The Dreamers, 3 Million Steps, Hope, The Whole Truth und Lady Liberty weben eine dramatische Erzählung, gekrönt durch die Zusammenarbeit des Trios mit K. J. Denhert, der Bob Dylan's Chimes of Freedom und Paul Simon's American Tune singt.

Chimes ist ein würdiger und zeitgemäßer Nachfolger von Lynne's von der Kritik gefeiertem Give Us These Days; eine thematisch verwandte Suite, die die vergängliche Natur der menschlichen Existenz reflektiert. Lynne ist in der gesamten Jazzwelt für die Klarheit, Ehrlichkeit und Lyrik ihrer melodischen Linien, ihre virtuose Technik und ihr Genie für die Schaffung einer synergistischen Umgebung um das Trio herum bekannt. Der Klang des Trios ist mehr als die Summe seiner Teile. Lynne's Alben haben die US Jazzweek Radio Charts immer wieder angeführt und sind auf zahlreichen »Best Of« Listen erschienen, darunter der New Yorker, United Press International, JAZZIZ, JazzTimes und Jazz History Online.

Lynne Arriale wurde immer wieder als »singuläre Stimme« als Pianistin, Leaderin, Komponistin und Arrangeurin gelobt. Mit verblüffender Klarheit, Zielstrebigkeit und emotionaler Kraft erklingt diese Stimme nun mit Chimes of Freedom.

  1. Sometimes I Feel Like A Motherless Child
  2. Journey
  3. The Dreamers
  4. 3 Million Steps
  5. Hope
  6. The Whole Truth
  7. Lady Liberty
  8. Reunion
  9. Chimes Of Freedom
  10. American Tune

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.