Magos & Limon - Dawn

Magos & Limon - Dawn

Magos & Limon
Dawn

Erscheinungstermin: 04.04.2014
Label: OKeh, 2014

Magos & Limon - Dawn - bei JPC kaufenMagos & Limon - Dawn - bei Amazon kaufenMagos & Limon - Dawn - bei iTunes kaufen

Die lateinamerikanische, in New York lebende Sängerin Magos Herrera ist die Cassandra Wilson des Latin-Jazz. Die renommierte Jazz Times bezeichnete sie als „ohne Zweifel eine der besten Jazzsängerinnen aus Mexico“. Sie vereint in ihrer Musik ihre Latino-Wurzeln mit der Jazzmusik von heute und hat den Begriff „Flamenco-Jazz“ maßgeblich geprägt.

Für ihr Album „Dawn“ hat sie sich mit dem siebenfacher Grammy-Gewinner, Flamencogitarristen und Produzenten Javier Limón zusammengetan. Er arbeitete bereits mit Musikern wie Paco de Lucia, Buika, Bebo, Chucho Valdes oder Avishai Cohen. Aus den beiden Musikern wird eine bewegende Einheit. Herreras rauchiger und emotionaler Gesang verbindet sich auf bestechende Weise mit Limóns klarem und intensivem Gitarrenspiel.

Die Inspiration für das Album holten sie sich von Jazzgrößen wie Miles Davis, Chet Baker, und Bill Evans. „Dawn“ ist mit seinen einmaligen Arrangements im spanischen Flamenco-Stil eine Hommage an diese Musiker. Zu hören sind Songs wie Afroblue, Skylark und Blue in Green von Miles Davis oder auch O que tinha de ser (What Has to Be) von Antonio Carlos Jobim.

  1. Afro Blue
  2. Dawn
  3. Skylark
  4. La Martiniana
  5. My Love for You
  6. Wild is the Wind
  7. O que tinha de ser
  8. Tierra movida
  9. Oraçao ao tempo
  10. La Llorona
  11. Nature Boy
  12. Blue in Green

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 8.