Manon Mullener 5tet in der Halle 424 im Hamburg am 17.05.2024

Auf ihrem zweiten Album "Insomnia" tritt Manon Mullener mit einem Quintett auf, das sich aus jungen, aufstrebenden Musikern der kreativen Schweizer Jazzszene zusammensetzt. Ihre Musik steht für die ganze Vielfalt, die der Jazz zwischen Tradition, Moderne und lateinamerikanischen Einflüssen zu bieten hat. Manon nimmt uns auch an diesem Konzert mit auf eine inspirierende Reise voller Lebendigkeit und Frische. Die musikalischen Entdeckungen stehen für die Marke Manon": unbändige Energie und fesselnder Groove. Das Quintett lädt zum Träumen und Tanzen ein!

Wir waren dabei und hatten viel Spaß! Hier ist unser Foto- und Videobericht über das aufregende Konzert.

Manon Mullener – Klavier, Komposition
Lucien Mullener – Schlagzeug
Benjamin Jaton – Kontrabass
Victor Decamp – Posaune
Samuel Urscheler – Saxofon

Text, Fotos und Video: Jacek Brun

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.