Marc Johnson - Overpass

Marc Johnson - Overpass

Marc Johnson
Overpass

Erscheinungstermin: 27.08.2021
Label: ECM, 2021

Marc Johnson - Overpass - bei JPC kaufenMarc Johnson - Overpass - bei Amazon kaufen

Mit "Overpass" leistet Marc Johnson einen entscheidenden und faszinierenden Beitrag zu ECMs Solobass-Tradition.

Johnsons Experimente mit dem Bass und seinem Potenzial als Lead-Stimme begannen während seiner Zeit im Bill Evans Trio, wo ihn sein nächtliches Solo-Feature auf "Nardis", einem Stück von Miles Davis, zu neuen Ideen inspirierte. "Nardis" wird auf diesem Studioalbum, das in Sao Paulo, Brasilien, aufgenommen wurde, neben Alex Norths "Love Theme from Spartacus" (ein weiterer Favorit des Evans Trios), Eddie Harris' "Freedom Jazz Dance" und fünf Johnson-Originalen, darunter "Samurai Fly", eine Neufassung von "Samurai Hee-Haw", die Marc zuvor mit seiner Bass Desires Band und dem John Abercrombie Trio für ECM eingespielt hatte, wieder aufgegriffen.

Text: ECM

jazz-fun.de meint:
Trotz nur eines Instruments haben wir es hier mit einem farbenfrohen, überraschenden Album zu tun, das keine Langeweile aufkommen lässt. Marc Johnson muss nichts beweisen, er spielt wunderbar, meisterhaft und zieht uns wieder einmal mit seinem Spiel in den Bann. Must have für alle jazz fans.

  1. Freedom Jazz Dance
  2. Nardis
  3. Samurai Fly
  4. Love Theme from Spartacus
  5. Life of Pai
  6. And Strike Each Tuneful String
  7. Yin and Yang
  8. Whorled Whirled World

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 4?