Marco Ambrosini - Resonances

Marco Ambrosini - Resonances

Marco Ambrosini
Resonances

Erscheinungstermin: 21.06.2019
Label: ECM, 2019

Marco Ambrosini - Resonances - bei JPC kaufenMarco Ambrosini - Resonances - bei Amazon kaufen

Marco Ambrosini - Nyckelharpa
Anna-Liisa Eller - Kannel
Anna-Maria Hefele - Polyphonic Overtone Singing, Harp
Wolf Janscha - Jew’s Harp
Eva-Maria Rusche - Harpsichord, Square Piano

Unter der Leitung des Nyckelharpa-Virtuosen Marco Ambrosini - er war erstmals bei ECM mit Rolf Lislevand zu hören - wendet das Ensemble Supersonus seine einzigartige Instrumentalmischung, die durch den jenseitigen Obertongesang von Anna-Maria Hefele ergänzt wird, auf ein sehr breites Repertoire an.

Resonances baut Brücken zwischen Kulturen und Traditionen und setzt Kompositionen von Biber, Frescobaldi und Hildegard von Bingen neben schwedische Volksweisen, osmanische Hofmusik und Originalstücke der einzelnen Bandmitglieder.

  1. Fuga Xylocopae
  2. Rosary Sonata No. 1
  3. O Antiqui Sancti
  4. Erimal Nopu
  5. Polska
  6. Ananda Rasa
  7. Hicaz Hümâyun Saz Semâisi
  8. Toccata In E-Minor
  9. Fjordene
  10. Praeludium - Toccata per l'elevazione
  11. 2 Four 8
  12. Ritus

Einen Kommentar schreiben