Maria Baptist Orchestra - Here & Now

Maria Baptist Orchestra - Here & Now

Maria Baptist Orchestra
Here & Now

Erscheinungstermin: 19.09.2016
Label: Maria Baptist, 2016

Maria Baptist Orchestra - Here & Now - bei JPC kaufen

Mit ‘Here & Now’ etabliert Maria Baptist einmal mehr ihren individuellen Stil: die Pianistin und Komponistin zeigt, wie fließend in der heutigen Zeit die Grenzen zwischen Jazz und klassischer Musik sein können; was für ein kraftvolles und zugleich fragiles Instrument ein Jazz Orchester sein kann. Das 16-köpfige international besetzte Ensemble kreiert einen organischen Sound, bei dem improvisatorische Freiheit und auskomponierte Strukturen wie selbstverständlich ineinander übergehen.

Inspiriert von Philosophie, Malerei oder Naturereignissen, reflektieren die acht Stücke auf ‘Here & Now’ einen positiven und inspirierenden Spirit.

Die Kraft und Energie von Ellington und Mingus haben einen großen Einfluss auf die Musik von Maria Baptist; zugleich ist ihr Stil von den Impressionisten Debussy und Ravel und deren großer Klangfülle geprägt. Das Album Here & Now hat einen höchst organischen Sound. Gleichzeitig haben die auskomponierten acht Stücke ihren unverwechselbaren Charakter. Man merkt den Kompositionen an, dass Maria Baptist seit Jahrzehnten mit ihrem Trio und Piano Solo spielt, wenn das Orchester immer mal wieder rein kammermusikalisch erklingt.

Mit starken Melodien, Kontrasten und extremer Vielschichtigkeit bildet Maria Baptist verschiedene Stimmungen und Atmosphären ab: Der Titelsong des Albums Here & Now bezieht sich auf einen meditativen Zustand, wie er im Zen beschrieben ist. Serenity greift diese innere Ruhe und Zufriedenheit atmosphärisch auf. Wiederum skizziert der kraftvolle Höhepunkt des Albums Red Moon das gleichnamige Naturphänomen; als Kontrast dazu, das eher melancholisch-fragile Stück Love Ballad. Von Salvador Dali ist das Stück B'Dazzled Blue inspiriert.

Wenn einer der Musiker sein Solo spielt, geht es nicht darum, zu zeigen, wie virtuos er sein Instrument beherrscht. Ohne Zweifel tut jeder das. Die Solisten übernehmen vielmehr das Stück, geben etwas von sich hinein und erzählen einfach die Geschichte weiter.

  1. Introduction for the orchestra
  2. Natural landscape
  3. Here & now
  4. Love ballad
  5. Red moon
  6. Roof garden
  7. Serenity
  8. B'dazzled blue

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 9.