Mats-Up feat. Mbuso Khoza - Ivovo

Mats-Up feat. Mbuso Khoza - Ivovo

Mats-Up feat. Mbuso Khoza
Ivovo

Erscheinungstermin: 24.09.2021
Label: Unit Records, 2021

Mats-Up feat. Mbuso Khoza - Ivovo - bei JPC kaufenMats-Up feat. Mbuso Khoza - Ivovo - bei Amazon kaufen

Mbuso Khoza - voc
Matthias Spillmann - flh
Reto Suhnner - acl
Marc Méan - p
Raffaele Bossard - b
Dominic Egli - d

Mbuso Khoza, südafrikanischer Vokalartist, erforscht seit langem auch mit historischem Interesse die Musik seiner Heimat Kwa-Zulu-Natal, vor allem die Gesänge der sogenannten „imbongi“, der königlichen Lobsänger, und unter diesen besonders jene der Prinzessin Magogo kaDinzulu (1900 – 1984), die als einzige Frau unter den Lobsängern eine singuläre Rolle einnimmt. Matthias Spillmann hat sich und seinem Ensemble einige dieser Lieder anverwandelt und gemeinsam mit Mbuso Khoza zu einem Stil und Genre übergreifenden, organischen Album fusioniert.

Text: Unit Records

jazz-fun.de meint:
Es ist sehr interessant und vielfältig. Die Zusammenarbeit mit einem so ausdrucksstarken Sänger wie Mbuso Khoza machte die Kompositionen zu einem Vorwand für den Aufbau gemeinsamer musikalischer Spannungen und Entspannungen, improvisierter Dialoge oder unerwarteter Wendungen der Handlung. Diese gemeinsame musikalische Reise ist voll von Untertreibungen und unvollendeten Phrasen, die die Phantasie des Zuhörers anregen.

  1. Imkhonto
  2. Flexblues
  3. Umgwagwa
  4. Ivovo
  5. Intro To Oyaye
  6. Oyaye
  7. Interlude
  8. Lumukanda
  9. Bass Solo
  10. Zulelphezulu

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 5?