Matt Wilson - Beginning Of A Memory

Matt Wilson - Beginning Of A Memory

Matt Wilson
Beginning Of A Memory

Erscheinungstermin: 08.07.2016
Label: Palmetto, 2016

Matt Wilson - Beginning Of A Memory - bei JPC kaufenMatt Wilson - Beginning Of A Memory - bei Amazon kaufen

Für »Beginning Of A Memory« hat der geschätzte und lebenslustige Jazz-Drummer und Komponist Matt Wilson all diejenigen Musiker zu einer großen und vergnügten Familie vereint, mit denen er in der Vergangenheit gerne und viel zusammengespielt hat. Mithin sind das ein Dutzend Mitglieder des Matt Wilson Quartets sowie von Arts & Crafts und Christmas Tree-O.

Das macht Matt Wilson's Big Happy Family zu einem ungewöhnlich großen Ensemble, wenngleich die 13 Musiker natürlich nicht alle gemeinsam auf jedem Stück vertreten sind. Die Kerngruppe umfasste neben Wilson fünf Bläser sowie die beiden Bassisten Martin Wind und Paul Sikivie. Sie nahmen die Basic-Tracks in einem bemerkenswerten Akt des Vertrauens und der Spontaneität ohne schriftliche Vereinbarungen auf.

»Beginning Of A Memory« ist Felicia Wilson gewidmet, die im Juni 2014 an den Folgen einer Leukämie-Erkrankung starb. Für die Produktion kehrte Matt Wilson erstmals wieder in ein Studio zurück. So gerieten die Aufnahmen zu einem hörbaren Abschied und gleichzeitigen Neubeginn: Momente der ungehemmten Freude kollidieren mit Passagen bittersüßer Traurigkeit und vereinen sich zu 17 Stücken voll wehmütigem Optimismus.

  1. Score
  2. Lester
  3. Searchlight
  4. Beginning Of A Memory
  5. Request Potato
  6. How Ya Goin'?
  7. Father Of The Year
  8. Getting Friendly
  9. Andrew's Ditty
  10. Flowers For Felicia (Orchids-Wildwood Flower)
  11. No Outerwear
  12. Potato Radio
  13. Go Team Go!-Endless Love
  14. 25 Years Of Rootabagas
  15. Feel The Sway
  16. Schoolboy Thug
  17. July Hymn

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.