Matthew Halsall & The Gondwana Orchestra - When The World Was One

Matthew Halsall & The Gondwana Orchestra - When The World Was One

Matthew Halsall & The Gondwana Orchestra
When The World Was One

Erscheinungstermin: 25.07.2014
Label: Gondwana, 2014

Matthew Halsall & The Gondwana Orchestra - When The World Was One - bei JPC kaufenMatthew Halsall & The Gondwana Orchestra - When The World Was One - bei Amazon kaufenMatthew Halsall & The Gondwana Orchestra - When The World Was One - bei iTunes kaufen

Im Laufe von vier Alben hat der in Manchester beiheimatete Trompeter, Komponist, Arrangeur und Bandleader Matthew Halsall für sich eine Nische in der britischen Musikszene als eines der besten Talente erspielt.

Mit seinem gefühlvollen Sound hat er sich zahlreiche Freunde wie Jamie Cullum und Gilles Peterson, Jazz FM und Mojo sowie eine ständig wachsende internationale Anhängerschaft gewonnen.

Sein Label Gondwana Records ist die Heimat von GoGo Penguin, und auf seinen eigenen Alben erkundet Halsall den modalen Jazz von John und Alice Coltrane, erinnert an den Hardbop der späten 50er und frühen 60er Jahren oder zuletzt auf Fletcher Moss Parks Aufnahme, die stark von orientalischen Einflüssen geprägt war.

  1. When the world was one
  2. A far away place
  3. Falling water
  4. Patterns
  5. Kycomizu-dera
  6. Sagano bamboo forest
  7. Tribute to Alice Coltrane

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.