Max Zentawer - Solo

Max Zentawer - Solo
Max Zentawer - Solo

Max Zentawer
Solo

Erscheinungstermin: 04.07.2022
Label: Self released, 2022

Max Zentawer - Solo - bei bandcamp kaufen

Max Zentawer - akustische und elektrische Gitarren, Komposition

Der Gitarrist und Komponist Max Zentawer präsentiert eine aufwändig gemachte reine Gitarren-Produktion, mit Experimentierfreude und viel Liebe zum Detail. Bereits auf seinem Trio-Album „Reduce To The Max“ bewies der im Jazz beheimatete Musiker, dass er sich nicht nur als Solist verstanden wissen will. Auch auf diesem Album stammen die meisten Kompositionen aus seiner Feder. Stilistisch vielseitig wandeln die Rhythmen und Melodien zwischen den Welten des Jazz und der Musik Lateinamerikas. Zentawer spielt fließende Improvisationen, die sich nie zum Selbstzweck erheben. Technisch souverän und elegant wechselt der Gitarrist stilsicher zwischen abwechslungsreichen Begleitungen und perlenden Solopassagen.

Eingespielt und bearbeitet wurde diese facettenreiche erstklassig klingende Produktion mit viel Sorgfalt in der „Klangschmiede“ des Produzenten Friedemann Witecka.

Max Zentawer beweist mit seinem Solo-Album einmal mehr, dass zeitgenössischer Jazz nicht nur einer kleinen eingefleischten Hörerschaft vorbehalten sein muss.

Text: Max Zentawer

jazz-fun.de meint:
Sehr lyrische Musik mit ruhigen Soli, eingebettet in die allgemeine Aura der einzelnen Stücke. Das Album ist warm, klar und hell, ohne avantgardistische Bestrebungen oder rasante Soli.

  1. Morning Angels
  2. Yuuki's Waltz
  3. Felicia and Bianca
  4. Phantasie #1
  5. Vaguely Asian
  6. Phantasie #2
  7. In Between
  8. In Your Own Sweet Way
  9. Chorinho para o Brasil
  10. Zimbabwe
  11. Deconstruction #1

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 4.