Mia Brentano’s Summerhouse - New Music for 2 Pianos

Mia Brentano’s Summerhouse - New Music for 2 Pianos

Mia Brentano’s Summerhouse
New Music for 2 Pianos

Erscheinungstermin: 18.03.2022
Label: Mons Records, 2021

Mia Brentano’s Summerhouse - New Music for 2 Pianos - bei JPC kaufenMia Brentano’s Summerhouse - New Music for 2 Pianos - bei Amazon kaufen Stream

Schon die ersten zwei Alben Mia Brentanos mit ihren vielfältigen, stilistisch sehr freien Kompositionen, die sich allen Beschreibungen entziehen, trafen den Nerv der Zeit: In den USA gelangten beide auf die Jahres bestenliste des Klassikmagazins Fanfare, die zweite erhielt zudem einen Preis der deutschen Schallplatten kritik in der Kategorie „Grenzgänge“.

Das neue Album Mia Brentano’s SUMMERHOUSE – New Music for 2 Pianos produzierte der WDR Köln mit den jungen Stars Benyamin Nuss und Billy Test.

Es bietet wieder 20 unverwechselbare Miniaturen im Niemandsland zwischen Klassik, Jazz, Pop und Minimal Music. Als Bonus Tracks sind zwei meisterhafte Improvisationen über Filmmelodien von Henry Mancini zu hören: Days of Wine and Roses und Moon River aus dem Klassiker Frühstück bei Tiffany.

Text: Mons Records

jazz-fun.de meint:
Es gibt Momente mit konzentriertem, fast ambientem Sound, aber oft auch energischer und melodischer. Die Klänge, die dieses Album füllen, bilden ein zusammenhängendes Amalgam mit einem sehr geordneten Ausdruck. Ein sehr gutes Album!

  1. The Letter
  2. Roads Into Dusk
  3. Cat In The Window
  4. Before Sunrise
  5. I Was Seventeen
  6. Unsung Song
  7. Desert Island
  8. Birds Leaving The Earth
  9. Strange Little Boy
  10. Dreaming Mathilda
  11. Sleepy Landscape
  12. Funky Fox
  13. Angel In The Rain
  14. Nightlounge
  15. She Needs The Wind
  16. Alone At The Lakeside
  17. It's Dripping On My Roof
  18. Red Shoes
  19. Drifting
  20. Walking In Starlight
  21. Days Of Wine And Roses
  22. Moon River

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 7.