Michael Arnold Quartett - Straight & Curved

Michael Arnold Quartett - Straight & Curved

Michael Arnold Quartett
Straight & Curved

Erscheinungstermin: 2008
Label: (type:)records, 2008

(type:g)records

Das Booklet der CD „STRAIGHT & CURVED“ vom Michael Arnold Quartett zieren Seepferdchen (lat. Hippocampus). Die meisten Arten der Seepferdchen kommen in den gemäßigt temperierten Meeren um Südaustralien und Neuseeland vor. Gemäßigt temperiert - das heißt angenehm warm - klingt auch die Musik der CD. Kein Eismeer mit gefährlichen Eisschollen, auch kein versalzenes Totes Meer. Angenehm temperierte Harmonik, ausgefeilte Melodik in den Kompositionen (Arnold, Bätzel, Neumann) und Improvisationen und ein immer ausgesprochen kultivierter Saxophon-Ton von Michael Arnold. Auch der Gesamt-Sound der CD ist wie klares warmes Wasser: sehr durchsichtig, aber auch animierend druckvoll.

Seepferdchen gehören zu den gefährdeten Tiergattungen auf der Welt. Sie haben zwar nur sehr wenige Fressfeinde, da sie mit ihren Knochenplatten, Stacheln und vielen Gräten eine schwer zu verzehrende Nahrung darstellen. Der Rückgang ihrer Population liegt vor allem an der massiven Zerstörung ihrer Lebensräume. Das Michael Arnold Quartett gehört sicher nicht zu den gefährdeten Jazz-Trios - es spielt auch keine schwer zu verzehrende Musik. Ich wünsche dem Quartett viel Lebensraum - das heißt Konzert-Möglichkeiten. Denn konservierte Musik ist im Vergleich zum Live-Erlebnis wie ein (in diesem Fall sehr gut gemachter) Tierfilm über Seepferdchen im Vergleich zum Tauch-Erlebnis in den gemäßigt temperierten Meeren um Südaustralien und Neuseeland...

Stephan König
Weitere Infos: http://www.michael-arnold-saxophon.de

  1. Play of colours
  2. Straight and curved
  3. Valentin's daze
  4. Morning's magic
  5. Praeludium
  6. Prime mover
  7. Short story
  8. Eden's garden
  9. Hennessy

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?