Miłosz Bazarnik - New Market

Miłosz Bazarnik - New Market

Miłosz Bazarnik
New Market

Erscheinungstermin: 28.10.2022
Label: Klamka Music Records, 2022

Miłosz Bazarnik - New Market - bei Spotify anhören

Krzysztof Matejski - tenor saxophone
Szymon Kozikowski - electric guitar
Miłosz Bazarnik - piano
Marek Dufek - bass
Łukasz Giergiel - drums

Miłosz Bazarnik 5tet ist das neue Projekt des Bandleaders, der für sein originelles Trio bekannt ist. Die seltene Besetzung mit einer E-Gitarre bietet viele Möglichkeiten für Improvisation, Klang und Komposition.

Die Musiker bewegen sich auf einem Kontinuum zwischen klassischem Soft-Mainstream und rein improvisierter Musik, lassen sich nicht auf eine Konvention festlegen und gehen jede Komposition mit einer neuen Haltung an. Durchdachte Phrasierung, Respekt vor jedem Klang und gleichzeitig die geballte Energie an der Schnittstelle von Klängen ungewöhnlicher Instrumentierung, emotional aufgeladener Artikulation und Dichte des musikalischen Inhalts: all das macht das Album vom ersten Takt an fesselnd und hält die Spannung bis zum Ende aufrecht.

Miłosz Bazarnik - Pianist, Komponist, Arrangeur, Pädagoge, Studiomusiker. Absolvent der K. Szymanowski-Musikakademie in Kattowitz und der Jagiellonen-Universität. Teilnehmer und Gewinner vieler Wettbewerbe und Festivals im In- und Ausland (u.a. Garana Jazz Festival, Berklee at Umbria Jazz, Jazzmeile, Transwingvania, Jazz in The Park, Krokus Jazz Festival, Azoty International Jazz Contest, Jazz z Wami, Young Best Jazz).

Im Jahr 2018 veröffentlichte er mit seinem Trio das Album Trip of a LifeTime bei DUX JAZZ, das von den Hörern gut aufgenommen wurde. Ein Jahr später veröffentlichte er auch eine CD mit der Lazy Swing Band. Gleichzeitig war er zusammen mit Anna Gadt als Gast auf dem Album "Mermaid" des Aleksandra Kutrzepa Quartetts zu hören.

In jüngster Zeit hat er auch das Korkarlen Trio mitbegründet, das die Originalmusik zum schwedischen Stummfilm "Furman of Death" von 1921 spielt.

Im Jahr 2021 veröffentlichte er ein Album mit der Band ONE. Er hat ein Stipendium des ZAiKS-Fonds für kreative Förderung erhalten. Außerdem arbeitet er mit dem hervorragenden Geiger Stanislaw Slowinski in dem Projekt Miłosz Bazarnik Trio & Stanislaw Slowinski zusammen. Er betreibt seine eigene Musikschule und sein eigenes Musikproduktionsstudio, mbr music.

  1. River to nowhere
  2. Night Walk
  3. Miracle
  4. New Market
  5. Peace & Patience
  6. Dreams Searcher
  7. Tough Happiness
  8. Light Warrior
  9. Eleanor Rigby

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 5.