Mohamed Najem - Jaffa Blossom

Mohamed Najem - Jaffa Blossom
Mohamed Najem - Jaffa Blossom

Mohamed Najem
Jaffa Blossom

Erscheinungstermin: 02.02.2024
Label: Label Ouest, 2023

Mohamed Najem - Jaffa Blossom - bei Amazon kaufenMohamed Najem - Jaffa Blossom - bei Spotify anhören

jazz-fun`s recap:

Das Album ist kompositorisch originell, hervorragend gespielt, exzellent produziert und voller Energie. Ich empfehle es Liebhabern von ausdrucksstarkem Spiel mit Klezmer-Elementen und satten Sounds. (Jacek Brun, 26.04.2024)

Mohamed Najem Mohamed Najem stammt aus Jaffa in Palästina und wuchs in Bethlehem auf.

Im Alter von 14 Jahren begann Mohamed Najem sein Klarinettenstudium am Conservatoire National Edward Saïd (CNMES) und gewann 2005 den ersten Preis beim palästinensischen Nationalwettbewerb. Nachdem er 2006 nach Frankreich gekommen war, um seine musikalischen Studien fortzusetzen, wurde Mohamed 2015 als Solist in das Palästinensische Jugendorchester aufgenommen und bestätigte damit seinen Status als renommierter Künstler.

Seine Musik wurde auf renommierten lokalen und internationalen Festivals aufgeführt, darunter das Montreux Jazz Festival, das La Défense Jazz Festival, Layali Birzeit und das European Jazz Festival in Qatar.

Als außergewöhnlicher Komponist und Klarinettist überwindet Mohamed geografische Grenzen und verbindet auf brillante Weise klassische Techniken mit einer einzigartigen arabischen Interpretation. In seinen Kompositionen lässt er sich von den Erzählungen seines Großvaters über seine Heimatstadt Jaffa inspirieren.

Seine Melodien fangen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ein und schaffen ein Klangbild aus eklektischen Rhythmen und eindringlichen Melodien.

Text: Label Ouest

  1. Bus
  2. If You Want
  3. Instant Love
  4. Flower
  5. Jaffa Blossom
  6. Few Steps Away
  7. Floor No. 4
  8. Les gitans
  9. The Way
  10. Nowruz
  11. From Bethlehem to Angers
  12. To My Father

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.