Nicolas Gardel & The Headbangers - The Iron Age

Nicolas Gardel & The Headbangers - The Iron Age

Nicolas Gardel & The Headbangers
The Iron Age

Erscheinungstermin: 28.09.2018
Label: The Headbangers, 2018

Nicolas Gardel & The Headbangers - The Iron Age - bei JPC kaufenNicolas Gardel & The Headbangers - The Iron Age - bei Amazon kaufen

Der französische Jazz-Trompeter Nicolas Gardel bildet mit The Headbangers eine neue Sextettbesetzung und mischt auf dem Album ´The Iron Age´ Pop, Funk, Jazz, Rock und elektronische Klänge zu einer aufregenden Melange. Das Debüt wird über das bandeigene Label The Headbangers als CD veröffentlicht.

Nicolas Gardel ist seit über 30 Jahren ein bekannter Jazztrompeter und konnte bereits mit Genregrößen wie Henri Texier, Electro Deluxe, David Sanborn, Nicholas Payton und vielen anderen zusammen arbeiten. Nun hat er sich mit der französischen Band The Headbangers ein neues Konzept überlegt: klassische Jazzmelodien treffen auf rockige Gitarrenriffs, kräftige Beats und treibende Drums. Insgesamt neun Songs haben es auf das Album ´The Iron Age´ geschafft – und es könnte nicht vielseitiger sein: während ´Pump´ sich von funkigem Sound in loungige Klänge fortbewegt, wirbelt ´What‘s That Thing Called Jazz´ mit schnellen Trompeten durch die knapp drei Minuten Spielzeit. Die oft über sechs Minuten langen Stücke halten mehr als reichlich kreativen Input bereit: meist um die Leadmelodien der Bläser entwickelt oder gleich mit ihnen konkurrierend, gibt es hier auch verträumt sphärische oder progressive Passagen zu hören. GARDEL findet mit THE HEADBANGERS ideale Partner für ein grenzenloses Spiel mit seiner Kreativität – erlaubt ist hier, was dem Sextett Spaß macht, Abwechslung und Überraschungen sind garantiert.

  1. Loveless In Babylone
  2. Mister Clean
  3. Seven Skies
  4. The Rise Of Gabriel
  5. Pump
  6. Alpha & Omega
  7. Homeland's Death
  8. What Is This Thing Called Jazz
  9. Purple Wrainst

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.