Nikos Chatzitsakos - Tiny Big Band 2

Nikos Chatzitsakos - Tiny Big Band 2
Nikos Chatzitsakos - Tiny Big Band 2

Nikos Chatzitsakos
Tiny Big Band 2

Erscheinungstermin: 09.02.2024
Label: Self released, 2023

Nikos Chatzitsakos - Tiny Big Band 2 - bei JPC kaufenNikos Chatzitsakos - Tiny Big Band 2 - bei Amazon kaufen

jazz-fun`s recap:

Großartiger kollektiv gespielter Jazz. Eine Musik voller Freiheit, Atmung und Entspannung. Über die Fähigkeiten der einzelnen Musiker spreche ich nicht, denn sie sind über jeden Zweifel erhaben, ihre Soloparts sind hervorragend. Das ist ein tolles Album. Wir sind begeistert!

Joey Curreri - trumpet
Robert Mac-Vega Dowda - trumpet
Salim Charvet - alto sax
Art Baden - tenor sax
Armando Vergara - trombone
Gabriel Nekrutman - bari sax
Wilfie Williams - piano
Nikos Chatzitsakos - double bass
Samuel Bolduc - drums
Alexandria De Walt - vocals
Eleni Ermina Sofou - vocals

Der in Athen geborene und in New York lebende Bassist, Arrangeur und Komponist Nikos Chatzitsakos ist ein preisgekrönter Musiker, Mitglied der GenNext Big Band von Ralph Peterson und Leiter der Nikos Chatzitsakos Tiny Big Band. Beeinflusst von der schwarzen amerikanischen Musik der 1940er bis 1960er Jahre, versucht er neue Wege zu finden, diese Ära zu ehren und mit anderen Idiomen zu verbinden.

Nikos ist Absolvent des Berklee College Of Music in Boston, wo er mit einem Vollstipendium Jazz Performance und Komposition studierte. Dort setzte er sein Studium mit einem Vollstipendium fort.

Er spielte mit bekannten Musikern wie Ralph Peterson, Frank Lacy, Stacy Dillard, Josh Evans, Quiana Lynell und George Kontrafouris. Nikos ist bereits im Dizzy's Club at Lincoln Center, beim DC Jazz Festival, im Smalls Jazz Club, im Scullers Jazz Club, in der Agganis Arena, beim Festival "Jazzed In Siberia", im Berklee Performance Center (BPC) und im Onassis Cultural Center aufgetreten.

"Tiny Big Band" präsentiert dem Zuhörer eine reizvolle Auswahl an Melodien, deren Repertoire von Cole Porter bis Michel Legrand, von Antonio Carlos Jobim bis Donald Byrd reicht. Geschmackvoll arrangiert für 6 Bläser und Gesang, überzeugt die Band durch ihre Affinität zum traditionellen Jazz mit einem zeitgenössischen Blick. Bekannte Songs werden in neuem Gewand präsentiert und laden den Zuhörer auf eine Reise ein, während Nikos' Arrangements starke Melodien, reiche Harmonien, gewagte Soli und unwiderstehliche Grooves verweben. Die "Tiny Big Band" verbindet die Intimität eines kleinen Jazz-Ensembles mit der dynamischen Energie eines Big-Band-Sounds, hebt die einzelnen musikalischen Stimmen hervor und vereint sie zu einem kraftvollen kollektiven Ausdruck.

Text: Nikos Chatzitsakos

  1. All or Nothing at All – Arthur Altman & Jack Lawerence
  2. Get Out of Town – Cole Porter
  3. Fly Little Bird Fly – Donald Byrd
  4. Where or When – Richard Rodgers & Lorenz Hart
  5. I Didn’t Know What Time It Was – Richard Rodgers & Lorenz Hart
  6. You Know I Care – Duke Pearson
  7. The Windmills of Your Mind – Michel Legrand, Alan Bergman & Marilyn Bergman
  8. Fotografia – Antonio Carlos Jobim

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 3?