Noé Tavelli - Noé Tavelli & The Argonauts Collective

Noé Tavelli - Noé Tavelli & The Argonauts Collective

Noé Tavelli
Noé Tavelli & The Argonauts Collective

Erscheinungstermin: 03.05.2019
Label: Double Moon Records, 2019

Noé Tavelli - Noé Tavelli & The Argonauts Collective - bei JPC kaufenNoé Tavelli - Noé Tavelli & The Argonauts Collective - bei Amazon kaufen

Matthias Spillmann – Trumpet
Francesco Geminiani – tenor saxophone
Fabien Iannone - double bass
Noé Tavelli - drums

Noé Tavelli & The Argonauts Collective wurde 2016 vom Schweizer Schlagzeuger Noé Tavelli gegründet und ist ein Ensemble, das einige der vielversprechendsten jungen europäischen Jazz-Musiker zusammenbringt.

Ihre Musik, kollektiv gestaltet und geschrieben, wird durch den Einfluss und die Dynamik der New Yorker Jazzszene gespeist, da jedes Mitglied der Band längere Zeit im »Big Apple« verbracht hat. Die Band, ein akkordloses Quartett, bietet eine intelligente und anspruchsvolle Mischung aus traditionellem und modernem Jazz, die sowohl komplexe Form als auch Freiheit verbindet.

Der aus der Schweiz stammende Schlagzeuger Noé Tavelli (1992) zog 2015 nach New York, um an der Manhattan School of Music unter der Leitung von John Riley, Justin DiCioccio und Jim McNeely zu studieren. Er absolvierte zusätzlich 2011 das Drummers Collective sowie 2015 das Konservatorium Lausanne (Schweiz). Trotz seines jungen Alters war Noé bereits an Projekten mit bedeutenden Jazzgrößen wie Dee Dee Bridgewater und David Liebman beteiligt. Als darstellender Künstler trat Tavelli mit Ohad Talmor, Edsel Gomez, Richard Sears, Florian Favre, Jean-Lou Treboux, Nat Su, Gabriel Zufferey und vielen anderen auf. Er ist 2015 Empfänger der Friedl Wald Stiftung für junge Talente.

  1. Ruby's Blessing
  2. Blanc Comme Neige
  3. Interlude 1
  4. Improvisation
  5. Byway
  6. Interlude 2
  7. Rush
  8. Interlude 3
  9. Giasone
  10. Moods

Einen Kommentar schreiben