Norma Winstone - Stories Yet To Tell

Norma Winstone - Stories Yet To Tell

Norma Winstone
Stories Yet To Tell

Erscheinungstermin: 20.08.2010
Label: ECM, 2010

Norma Winstone - Stories Yet To Tell - bei JPC kaufenNorma Winstone - Stories Yet To Tell - bei Amazon kaufen

Rund zweieinhalb Jahre ist es her, da beeindruckte Englands große Vocallady Norma Winstone mit ihrem ersten ECM-Album "Distances", einem gehauchten und eindrucksvoll kontemplativen Jazzalbum.

Auf ihrem neuen Album "Stories Yet To Tell" baut Norma Winstone die Stärken des Vorgängers weiter aus. "Stories" ist noch eindringlicher, noch atmosphärischer als "Distances" und auf voller Länge von großer Zugänglichkeit. Getragen vom fast telepathischen Zusammenspiel Klaus Gesings (Bass Klarinette) und Glauco Venier (Piano), interpretiert Norma Winstone vielseitiges Repertoire zwischen Armando Manzanero und Wayne Shorter mit einer Leichtfüßigkeit, wie sie nur wirklichen großen Sängerinnen zu Eigen ist.

  1. Just sometimes
  2. Sisyphus
  3. Cradle song (Hoy nazan)
  4. Like a lover
  5. Rush
  6. The titles
  7. Camera
  8. Lipe Rosize
  9. Among the clouds
  10. Ballo furlano
  11. Goddess
  12. En mort d'en Joan de Cucanh

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 6.