Oscar Peterson - Con Alma

Oscar Peterson - Con Alma
Oscar Peterson - Con Alma

Oscar Peterson
Con Alma

Erscheinungstermin: 24.11.2023
Label: Mack Avenue, 2023

Oscar Peterson - Con Alma - bei JPC kaufenOscar Peterson - Con Alma - bei Amazon kaufen

jazz-fun`s recap:

Es ist schwierig, über vollendete Werke oder absolute Künstler zu schreiben. Wir lieben alles, was Oscar Peterson geschaffen hat, und das gilt auch für dieses Album. Es ist eine atemberaubende Reise durch die Welt des Klavierspiels auf höchstem Niveau, mit einer technischen Meisterschaft, die durch ihre Präzision und Genauigkeit verblüfft. Gleichzeitig sind die Phrasen ungezwungen, die Musik ist leicht und hervorragend artikuliert, und jeder Ton ist notwendig und gerechtfertigt.

Oscar Peterson - Piano
Ray Brown - bass
Ed Thigpen - drums

enn ein völlig ungehörter Schatz entdeckt wird, ist das ein Grund zur Freude; und wenn dieser Schatz von einem tiefgründigen Meister wie Oscar Peterson stammt, umso mehr.

Das Trio von Oscar Peterson mit Ray Brown und Ed Thigpen gilt weithin als Petersons "klassisches Trio" angesehen, das von Fans als das beliebteste und gefragteste Trio seiner langen und geschichtsträchtigen Karriere angesehen wird (zu hören auf Veröffentlichungen wie Night Train von 1963 und We Get Requests von 1964).

Aufgenommen während ihres kreativen Höhepunkts in 1964 (5 Jahre nach Beginn ihrer Zusammenarbeit), ist diese bisher ungehörte und unveröffentlichte Live-Performance dazu bestimmt, ein Highlight für alle Oscar Peterson Fans zu werden. In seinen Memoiren reflektiert Peterson über die Hingabe, die Ray und Ed der Gruppe entgegenbrachten:
"Zusätzlich zu unseren Trio-Proben lud Ray zu seinen eigenen Proben in seinem oder Eds Zimmer ein, um einfach 'Zeit' zu üben. Sie schufen eine flexible und vielschichtige rhythmische Sprache, die sie auf jede musikalische Aussage, die ich machen könnte, jede Richtung, die ich wählen würde, anwenden konnten. Kurz gesagt, sie übten 'all the possibles'."

Jeder, der sich mit der großen Kunst des Jazz auskennt, weiß, je öfter ein Ensemble zusammen auftritt, desto größer ist die Verbindung, desto perfekter die Synergie und desto lohnender das Hörerlebnis.

Text: Mack Avenue

  1. Waltz for Debby
  2. My One and Only Love
  3. Blues for My Landlady
  4. Con Alma
  5. I Could Write a Book
  6. It Ain't Necessarily So

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.