Paolo Fresu - Vinodentro

Paolo Fresu - Vinodentro

Paolo Fresu
Vinodentro

Erscheinungstermin: 27.06.2014
Label: Tuk, 2013

Paolo Fresu - Vinodentro - bei JPC kaufenPaolo Fresu - Vinodentro - bei Amazon kaufen

Paolo Fresu zählt bereits seit drei Dekaden zu den führenden Musikern in der europäischen Jazzszene. Der Mann aus Sardinien hat an rund 300 Alben mitgewirkt, davon 30 als Bandleader. Zu Beginn der Karriere wurde das Trompetenspiel des Italieners häufig mit dem eines Miles Davis verglichen, schnell emanzipierte er sich jedoch vom großen Vorbild und fand zu einem ureigenen Stil.

Die Musik seines jüngsten Albums „Vinodentro“ schrieb er für den gleichnamigen Spielfilm. Für „Vinodentro“ spielte Fresu nun mit einem Streichensemble einen ganz zauberhaften Soundtrack zwischen Jazz, Klassik und mediterraner Folklore ein. Der passt ganz vorzüglich zur auf einem Kurzroman von Fabio Marcotto basierenden Filmhandlung, in der das Leben eines Weinkritikers durch die Begegnung mit einer schönen, mysteriösen Frau aus den Fugen gerät. Fresus Musik dazu ist so köstlich wie ein edler Tropfen!

  1. Calmo
  2. Martango
  3. Dolimiti´s sky
  4. Vals des soeurs belles et sages
  5. Rarefatto
  6. Fuga
  7. Martango Take 2
  8. Classico
  9. La visione del bipede
  10. Fin ch´han dal vino
  11. Fermo
  12. Mediterraneo
  13. Trance meditiva
  14. Martango Take 3
  15. Mosso
  16. Madamina, il catalogo e questo

Einen Kommentar schreiben