Patrick Bebelaar - Reflection In Your Eyes

Patrick Bebelaar - Reflection In Your Eyes

Patrick Bebelaar
Reflection In Your Eyes

Erscheinungstermin: 27.02.2015
Label: Neuklang, 2015

Patrick Bebelaar - Reflection In Your Eyes - bei JPC kaufenPatrick Bebelaar - Reflection In Your Eyes - bei Amazon kaufen

REFLECTION IN YOUR EYES ist ein ganz persönliches, privates und öffentliches Album von und über Patrick Bebelaar geworden. Auch wenn all diese Attribute zwangsläufig auf eine künstlerische Leistung zutreffen, so ist es dem Stuttgarter Pianisten und Komponisten sehr wichtig, emotionale und musikalische Wahrhaftigkeit in seiner Musik zu spiegeln.
Gerade in der heutigen Zeit, in der beliebig und belanglos gewordenen Öffentlichkeit und Öffentlichmachung des Privaten, vor allem im digitalen Umfeld, Reflektion und Weiterentwicklung, Existenzielles und Prägendes kaum noch aus der Flut an Informationen zu entdecken ist, versucht Bebelaar mit seiner jüngsten Veröffentlichung, sich ganz und gar auf das Wichtigste zu reduzieren. Auf Reflection In Your Eyes besinnt Patrick Bebelaar sich auf das Quartett und lotet sensibel die unterschiedlichste Varianten dieser Besetzung aus. Ob Solo, im Duo, im Trio oder als Tutti, ob harmonisch gebunden oder sich nur noch von Motivik und Melodik leitend, spielen sich die vier Musiker die Bälle schwerelos zu. Kommunikation entsteht und tiefe "Gespräche" schaffen sich Platz.

Mit seinen Kompositionen zeichnet er ein Bild, das eben nicht nur den aktuellen Stand des Künstlers Patrick Bebelaar zeigt, sondern vielmehr auch seine Erfahrungen und Erlebnisse der Vergangenheit einbezieht und reflektiert.
Dass es sich hierbei zum ersten Mal seit langer Zeit wieder um ein wirkliches Solo-Album Bebelaars handelt, bei dem also Komposition und Konzeption kompromisslos in den Händen des Künstler lag, unterstreicht dieses persönliches Statement umso mehr.
In seinen Mitmusikern Pierre Favre, Günter Lenz und Frank Kroll, mit denen Patrick Bebelaar in dieser Kombination zum ersten Mal im Studio war, hat er wahre Partner gefunden, die seine musikalische und künstlerische Idee dieses Albums unterstützen und beflügeln.

Patrick Bebelaar, piano
Pierre Favre, drums
Günter Lenz, bass
Frank Kroll, sopran sax, bass clarinet

  1. Calming influence
  2. The times we had
  3. Life flows on
  4. My reflection in your eyes
  5. Circles
  6. Pantheon
  7. Anouar
  8. In the bosom of our traditions
  9. Autumn leaves

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 7?