Peter Rosendal - Vejviser

Peter Rosendal - Vejviser
Peter Rosendal - Vejviser

Peter Rosendal
Vejviser

Erscheinungstermin: 17.11.2023
Label: Creative Cph Records, 2023

Peter Rosendal - Vejviser - bei Spotify anhören

jazz-fun`s recap:

Wunderschöne Melodien verwoben mit Naturklängen. Die besondere Melodiösität dieser Musik versetzt uns in eine gehobene Stimmung, die noch lange nach dem Hören des Albums anhält. Diese Musik ist irgendwie nostalgisch, aber nicht traurig, nachdenklich und zurückhaltend, aber nicht langweilig. Ein schönes, intellektuelles und brillant gemachtes Album.

Peter Rosendal - Piano, Nature recordings, Wurlitzer, Flugabone, Melodica
Palle Mikkelborg - Flugelhorn, Trumpet
Nancy Harms - Vocals (Track 3)
Graig Earle - Bass (Track 3)
Cecile Strange - Tenor Saxophone (Track 4)

In einer einzigartigen musikalischen Erkundung der dänischen Natur hat der Pianist/Komponist Peter Rosendal ein Werk geschaffen, das der Natur eine Stimme verleiht. Inspiriert von frühmorgendlichen Spaziergängen in der Natur hat Rosendal Feldaufnahmen und zarte Kompositionen unter dem Titel "Vejviser" zusammengestellt, die am 17. November bei Creative Cph Records erschienen sind.

Mit mehr als 10 Alben im Gepäck ist Rosendal ein erfahrener Jazzmusiker, der international mit Künstlern wie Gregory Hutchinson, Sinne Eeg, Paulo Moura, Chris Minh Doky und Toninho Horta getourt ist und mehrere Musikpreise gewonnen hat, darunter den prestigeträchtigen Titel Jazz Album of the Year" in Jazz Special für sein 2020 erscheinendes Album Trickster.

Im Dänischen hat das Wort "Vejviser" eine schöne Doppelbedeutung. Zum einen kann es mit "Wegfinder" übersetzt werden, zum anderen bedeutet es "Road Folk Songs".

Mit seinen beiden Klavieren, einem Steinway und einem Hornung & Møller, improvisierte Rosendal und schöpfte Melodielinien aus dem Reichtum der Landschaften seiner Heimat, so dass seine musikalische Stimme die Vögel, Frösche und Insekten widerspiegelt und mit ihnen verschmilzt. Der Klang des Albums, das auf hypnotischen Pianomustern und mäandernden Melodien von Melodica, Flügelhorn, Trompete und Saxophon basiert, ist heilsam, introspektiv und zart. Kreative, moderne Produktionstechniken schaffen einen Wandteppich aus Räumen und Texturen, der die komplexen Verflechtungen der Natur widerspiegelt.

Rosendal wurde von namhaften Musikern unterstützt, darunter der legendäre Trompeter Palle Mikkelborg, bekannt für seine Zusammenarbeit mit Miles Davis, die international gefeierte Saxophonistin Cecilie Strange, der Bassist Craig Earle, die kanadische Sängerin Nancy Harms und der Produzent Mads B. B. Krog.

"Vejviser" ist eine musikalische Symbiose, die die Grenze zwischen der menschlichen Natur und der Natur selbst erforscht. Welchen Einfluss haben andere Spezies auf unser Leben und haben diese anderen Spezies einen intrinsischen Wert?

Text: Creative Cph Records

  1. Tornsangerland
  2. Almindsø, feat. Palle Mikkelborg
  3. Peter’S Garden, feat. Nancy Harms
  4. Klokkefrø Stien, feat: Cecilie Strange
  5. Kongeegen
  6. Skibsted Fjord
  7. Mols Bjerge
  8. Oldenborre
  9. Ides Triangel

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 2.