Puerto Hurraco Sisters - Goin' Out

Puerto Hurraco Sisters - Goin' Out

Puerto Hurraco Sisters
Goin' Out

Erscheinungstermin: 30.06.2017
Label: Rookie Records, 2017

Puerto Hurraco Sisters - Goin' Out - bei JPC kaufenPuerto Hurraco Sisters - Goin' Out - bei Amazon kaufenPuerto Hurraco Sisters - Goin' Out - bei iTunes kaufen

Was passiert, wenn man die Hälfte der Wiesbadener Ska-Punk-Soul-Helden von Frau Doktor mit Frank Rahm, bekannt von Bands wie Spermbirds, Walter Elf oder Kick Joneses, und einem talentierten Posaunisten zusammenbringt? Man bekommt eine Ska-Jazz-Boygroup der Extraklasse: entspannt, gutaussehend, sympathisch und musikalisch versiert.

Hier wird konsequent weitergewebt, was als Schnittmuster schon zu Frau-Doktor-Zeiten in Coverversionen wie »Moanin'« und »Birks Works« angelegt war. Dabei bedienen sich die Puerto Hurraco Sisters nicht nur bei Hard Bop und Soul-Jazz, die sie durch alle Spielarten der jamaikanischen Tanzmusik deklinieren, sondern schrecken auch vor einem Stevie-Wonder-Cover nicht zurück. Hauptsache der Groove sitzt wie ein 60er-Jahre-Kleid – und das tut er!

Auf ihrem knapp 35-minütigen Debüt »Goin' Out« präsentieren die Schwestern acht höchst abwechslungsreiche Songs. Auf den je vier Neuinterpretationen und Eigenkompositionen ist vom fröhlich rumpelnden Uptempo-Ska über swingende Rocksteady-Schwoofer, rockigen Surf-Sound und melancholischen Reggae-Jazz bis zur Calypso-inspirierten Gesangsnummer vertreten, was Freunde offbeatbetonter Bläsermusik begeistert. Gereift in über 20 Jahren Bühnenerfahrung und mit ironischem Augenzwinkern.

  1. Sweet Honey Bee
  2. Goodbye Louisville Lip
  3. Creme Fraiche
  4. El lucio
  5. Lupin The Third
  6. Midnight Voyage
  7. When The Morning Comes
  8. My cherie amour

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.