Reiner Witzel & Richie Beirach Quintet - The World Within

Reiner Witzel & Richie Beirach Quintet - The World Within

Reiner Witzel & Richie Beirach Quintet
The World Within

Erscheinungstermin: 13.01.2023
Label: JazzSick, 2022

Reiner Witzel & Richie Beirach Quintet - The World Within - bei JPC kaufenReiner Witzel & Richie Beirach Quintet - The World Within - bei Amazon kaufen

Reiner Witzel - sax
Richie Beirach - p, fender rhodes
Alex Sipiagin - tp
Joscha Oetz - b
Tobias Frohnhöfer - dr

Richie Beirach, einer der einflußreichsten Pianisten der Jazzgeschichte (und u. a. Sideman von Stan Getz, Wayne Shorter und Freddie Hubbard) und der deutsche Saxophonist Reiner Witzel sind seit vielen Jahren durch eine intensive musikalische Zusammenarbeit und Freundschaft verbunden. Nach vielen Konzerten und zwei Live-Veröffentlichungen erscheint nun ein erstes gemeinsames Studio-Album. Kraftvoller Jazz, gleichermaßen modern und in der Tradition verwurzelt, überzeugend dargebotene Kompositionen aus der Feder der Bandleader in einer hochkarätigen internationalen Quintett-Besetzung mit Alex Sipiagin, einem der derzeit weltweit gefragtesten Trompeter, Joscha Oetz am Bass und Tobias Frohnhöfer am Schlagzeug.

Richie Beirach ist das erste mal seit den 1980er Jahren wieder auf einem Fender Rhodes zu hören. Er hat weltweit eine große Fan-Gemeinde.

Der vielseitige und international renommierte deutsche Saxophonisten Reiner Witzel ist eine feste Größe der internationalen Musikszene. Nach vielen Produktionen mit Stars wie Maceo Parker, Defunkt, Udo Lindenberg, Roger Cicero, den Supremes, Fela Kuti und vielen anderen hat er auch in der Pop – und Weltmusik-Szene viele Fans.

Der Jazz ist eine feste Größe in seinem musikalishen Leben. Produktionen/Konzerte mit Dave Liebman, Richie Beirach, Alex Sipiagin und vielen mehr, sowie zahreiche eigene Projekte verschafften ihm ein großes internationales Renomme.

Er veröffentlichte zahlreiche CDs unter eigenem Namen und mit seinen Bands „Witzel`s Venue“ und „Drei im roten Kreis“ mit Gästen wie David Sanborn, Vernon Reid und Lew Soloff, die es bis in die englischen und japanischen Jazz-Charts brachten. Dazu komponierte er zahlreiche Musiken zu Theater und Fernsehen.

Reiner Witzel ist ein musikalischer Weltbürger, zu vielseitig , um ihn in eine Schublade zu stecken.

Text: JazzSick

jazz-fun.de meint:
Die Musiker des Richie Beirach Quintetts sind unbestrittene Virtuosen. Ihre Interpretationen und Improvisationen entsprechen allen stilistischen Erwartungen. Die Musiker inspirieren sich gegenseitig und bauen gemeinsam eine ausdrucksstarke Erzählung auf. Das Ergebnis ist ein außerordentlich farbenfroher Inhalt, der starke Emotionen auslöst. Wir sind begeistert!

  1. Flashback
  2. Madagascar
  3. The world within
  4. Requiem for Chris
  5. Blue trees
  6. Javelin
  7. Old Moscow

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.