Rolf Kühn - Stereo

Rolf Kühn - Stereo

Rolf Kühn
Stereo

Erscheinungstermin: 24.04.2015
Label: MPS, 2015

Rolf Kühn - Stereo - bei JPC kaufenRolf Kühn - Stereo - bei Amazon kaufenRolf Kühn - Stereo - bei iTunes kaufen

Ein deutscher Jazzmusiker vom Weltformat – das war und bleibt eine Rarität. Rolf Kühn zählt zu dieser Königsklasse des Jazz. Seine neue und lange erwartete Studioproduktion STEREO ist ein Kunstwerk und ein Meilenstein: Ein großartiger und fast durchsichtiger Klang verbindet sich auf diesem neuen MPS Album mit einem Erforschen und Ausloten des musikalischen Materials eines Master Musicians.

Die Schönheit des Klangs. Klar, durchsichtig, präzise. Ein Kunstwerk, nicht nur aus den tatsächlich aufgenommenen Klängen, sondern auch den nachträglich produzierten – ein wesentlicher Unterschied für den Klarinettisten, Komponisten und Klangforscher Rolf Kühn. Bereits bei seinen Konzeptalben für MPS in den 1970er und 1980er Jahren, lag ein zentraler künstlerischer Anteil seiner Arbeit nicht nur in der Konzeptualisierung und Einspielung, sondern auch in der Produktion der Studioaufnahmen. Auch in seiner neuen Studioproduktion STEREO, der ersten für das durch Edel reaktivierten Label MPS, geht Rolf Kühn diesen Weg. Die Aufnahmen im Berliner „Blackbird Studio“, einem Hinterhofatelier an der Spree mit einem wunderbaren „trockenen“ Klang, wurden auf getrennten Tonspuren aufgenommen, in einer Stereo-Technik, die auch visuell als Klangbild hörbar wird. Tatsächlich laufen die Klänge vor dem inneren Auge wie ein Film ab.

Für diese spezielle und sehr sinnliche Produktion hat Kühn sein Berliner Trio um sich versammelt: seine „Working Band“ mit dem, feinste Nanopartikel des Klangs aufgreifenden, Schlagzeuger Christian Lillinger, dem Gitarristen und ex perimentellen Klangforscher Ronny Graupe und mit dem, den Klang meisterhaft grundierenden und akzentuierenden Bassisten Johannes Fink, dessen virtuose Bogenarbeit sich wie die Technik einer Kaltnadelradierung in den Klanggrund gräbt.

  1. District 7
  2. Black Jasmine
  3. Q11
  4. Descendants
  5. Stereo
  6. Husky
  7. A Little Circus
  8. Shogun
  9. Open Windows
  10. Goodbye (For Buddy)

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 1?